5 Fragen an KünstlerInnen zur Gegenwart

„Konkretere künstlerische Perspektiven einfordern, als sie uns derzeit gegeben werden“ Josef Hader, Kabarettist, Schauspieler_Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/04/30/konkretere-kuenstlerische-perspektiven-einfordern-als-sie-uns-derzeit-gegeben-werden-josef-hader-kabarettist-schauspieler_wien-30-4-2020/

Josef-Hader-©-www.lukasbeck.com-3

„Niemand zwingt uns dazu, egoistische Nutzenmaximierer zu sein“ –                             Birgit Birnbacher, Schriftstellerin, Bachmannpreisträgerin 2019

https://literaturoutdoors.com/2020/03/18/niemand-zwingt-uns-dazu-egoistische-nutzenmaximierer-zu-sein-birgit-birnbacher-bachmannpreistraegerin-2019-_-5-fragen-an-schriftstellerinnen_-19-3-2020/

IMG_20200115_162727

„Angst ist der Brennstoff der Demagogen“ Ferdinand Schmalz, Dramatiker, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/05/20/angst-ist-der-brennstoff-der-demagogen-ferdinand-schmalz-dramatiker-schriftsteller_20-5-2020/

IMG_20190712_191637 1 11mj8 - Kopie

„KünstlerInnen müssen jetzt um Ihre Kunst kämpfen“ Hristina Susak, Komponistin, Performerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/10/kuenstlerinnen-muessen-jetzt-um-ihre-kunst-kaempfen-hristina-susak-komponistin-performerin_8-7-2020/

IMG_7318ki8jiu8

„Mutiger Denken. Unangenehmer sein. Dabei höflich bleiben.“ Marie-Luise Stockinger, Schauspielerin _ Burgtheater Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/04/19/mutiger-denken-unangenehmer-sein-dabei-hoeflich-bleiben-marie-luise-stockinger-schauspielerin_burgtheater-wien-_-19-4-2020/

img_0993aa

„Wir sind alle systemrelevant“ Isabella Jeschke, Schauspielerin _ Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/05/26/wir-sind-alle-systemrelevant-isabella-jeschke-schauspielerin_wien-26-5-2020/

IMG_8016u87i98

„Musik hilft Emotionen und Situationen zu verarbeiten oder aus anderen Perspektiven wahrzunehmen“ Sara Filipova, Sängerin_songwriter

https://literaturoutdoors.com/2020/09/12/die-stimmen-die-sich-das-gewohnte-zurueckwuenschen-sind-genauso-praesent-wie-die-vorfreude-auf-neues-und-unbekanntes-sara-filipova-saengerin-_-wien-27-11-2020/

IMG_7123mj9mki

„Mir missfällt diese unübersehbare Lust an der Autoritätsausübung“ Gertraud Klemm, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/04/17/mir-missfaellt-diese-unuebersehbare-lust-an-der-autoritaetsausuebung-gertraud-klemm-schriftstellerin_wien-17-4-2020/

92121494_212214390216779_9077537839658303488_n

„Freundlich bleiben, zueinander, zu sich selbst und den Blick auf die existentielle Hilfe für Menschen hier und dort nicht vergessen“  _Karin Peschka, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/03/18/freundlich-bleiben-zueinander-zu-sich-selbst-und-den-blick-auf-die-existentielle-hilfe-fuer-menschen-hier-und-dort-nicht-vergessen-karin-peschka-schriftstellerin_5-fragen-zur-gegenwart-18-3-202/

IMG_5375j

„Plötzliches und entschiedenes Handeln und generationenübergreifende Solidarität sind möglich“ _ Theodora Bauer, Schriftstellerin. 

https://literaturoutdoors.com/2020/03/23/ploetzliches-und-entschiedenes-handeln-und-generationenuebergreifende-solidaritaet-sind-moeglich-theodora-bauer-schriftstellerin_5-fragen_wien-21-3-2020/

IMG_4539a - Kopie

„Die Gesellschaft will die Kunst konsumieren, aber sie will ihr keinen Wert geben“ Julia Santini, Musikerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/11/die-gesellschaft-will-die-kunst-konsumieren-aber-sie-will-ihr-keinen-wert-geben-julia-santini-musikerin-_-wien-11-8-2020/

img_20200117_170237

„Die Chance etwas zu verändern, endlich auf- und auszubrechen, war selten größer“ Lisa Habermann, Schauspielerin, Volksoper_Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/05/28/theaterbesucher-sind-keine-masse-es-geht-um-die-kunst-der-unterhaltung-um-eine-geschichte-lisa-habermann-schauspielerin_volksoper-wien-31-5-2020/

IMG_1608ki98nhz

„Es obliegt der Kunst neue Systeme zu testen und vorzuleben“ Anna Possarnig, Tänzerin, Performerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/07/16/es-obliegt-der-kunst-neue-systeme-zu-testen-und-vorzuleben-anna-possarnig-taenzerin-performerin_-wien-16-7-2020/

IMG_2049i98kiu

„Denn eins ist klar: fehlt die Kultur eines Tages, wird man sie stark vermissen“ Leonie Reiss, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/19/eins-ist-klar-fehlt-die-kultur-eines-tages-wird-man-sie-sehr-vermissen-leonie-reiss-schauspielerin_wien_19-9-2020/

dav

Leonie Reiss_Alice Ensemble_Frauenzimmer – Frauen schreiben Geschichte“ _Uraufführung 3.5.2019_Wien.

„Wir tun gut daran, unsere Angst wahrzunehmen, aber uns nicht von ihr leiten zu lassen“ Stephan Roiss, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/10/07/wir-tun-gut-daran-unseren-blick-nicht-vom-grossen-ganzen-abzuwenden-und-uns-nicht-zurueckzuziehen-auf-uns-stephan-roiss_schriftsteller-_-graz-11-12-2020/

IMG_1281njunju

„Ich habe das Gefühl, dass viele Menschen jetzt in extreme Standpunkte verfallen“ Melamar Poetry, Schriftstellerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/10/08/es-braucht-auch-widerstandsgeist-wir-duerfen-uns-nicht-alles-gefallen-lassen-melamar_schriftstellerin_wien-4-9-2020/

IMG_5779nhuzjki98mko

„Kunst hat eine sehr große Funktion im Sinne von Verbindungen, weil es eine universale Sprache ist“ Iza Mortag Freund, Performerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/03/sei-mutig-genug-dich-auf-die-realitaet-zu-beziehen-und-zu-handeln-iza-mortag-freund_performerin-_-kopenhagen_-3-8-2020/

Iza 2

„Wir leben gerade in einer Gesundheitsdiktatur“ Franzobel, Schriftsteller, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/04/26/wir-leben-gerade-in-einer-gesundheitsdiktatur-franzobel-schriftsteller-wien-26-4-2020/

Franzobel_Porträt

„In der Kunst man keine Lösungen anbieten und allen alles recht machen“ Pia Hierzegger, Schauspielerin, Graz

https://literaturoutdoors.com/2020/06/05/in-der-kunst-muss-man-keine-loesungen-anbieten-und-allen-alles-recht-machen-pia-hierzegger-schauspielerin_5-6-2020/

pia_hierzegger_0393_johannes_gellner

„Weiter Geschichten vom Leben, vom Lieben, vom Leiden, vom Überwinden und von der Hingabe erzählen…“ Anja Herden, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/21/weiter-einander-zum-lachen-bringen-zum-weinen-zum-nachdenken-zum-zweifeln-zum-durchhalten-anja-herden-schauspielerin_hannover-12-8-2020/

117347066_346844940042605_7596326594749182820_n

„Die Kunst wird die Rolle des Kindes in „Des Kaisers neue Kleider übernehmen“ uneitel, egobefreit und die Stimme erheben“ Marie Förster, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/07/die-kunst-wird-die-rolle-des-kindes-in-des-kaisers-neue-kleider-uebernehmen-uneitel-egobefreit-und-die-stimme-erheben-marie-foerster-schauspielerin-koeln-_-7-9-2020/

109817472_737963363710659_1692519178206222991_n

„Mit etwas Pessimismus betrachtet, surfen wir eher in einen „Altbeginn““ Julia Jost, Schriftstellerin_Berlin

https://literaturoutdoors.com/2020/04/05/angst-ist-ein-schlechter-ratgeber-aber-leider-zum-massgeblichen-politischen-mittel-mutiert-nicht-das-erste-mal-julia-jost-schriftstellerin-_-berlin-5-4-2020/

dav

„Letztendlich ist das ganze Leben ein Theaterstück, in dem wir mitspielen“ Monika Jantschnig_Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/31/letztendlich-ist-das-ganze-leben-ein-theaterstueck-in-dem-wir-mitspielen-monika-jantschnig-_-kuenstlerin-model_-wien-31-7-2020/

87719170_492068311700243_6352003824713990144_n

„Schreiben, oft und so viel ich kann“ Barbi Markovic, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/06/schreiben-oft-und-so-viel-ich-kann-barbi-markovic-schriftstellerin-wien-6-7-2020/

Barbi Markovic

„KünstlerInnen wie viele andere Menschen kämpfen ums Überleben“ Leonie Wahl, Tänzerin, Performerin, Choreografin_Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/06/01/kuenstlerinnen-wie-viele-andere-menschen-kaempfen-ums-ueberleben-leonie-wahl-dancer-performer-choreographer_wien-1-6-2020/

IMG_2252ji98ju8

„Es bräuchte ein Grundeinkommen, wenn sich Österreich weiterhin als Kulturnation positionieren will“ Tanja Raich, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/06/03/es-braeuchte-ein-grundeinkommen-wenn-sich-oesterreich-weiterhin-als-kulturnation-positionieren-will-tanja-raich-schriftstellerin_wien-3-6-2020/

IMG_0807ki8lko

„Kunst ist unentbehrliches Sprachrohr des Menschen“ Daniela Trinkl, Bildende Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/08/kunst-ist-unentbehrliches-sprachrohr-des-menschen-daniela-trinkl_bildende-kuenstlerin_wien-7-7-2020/

IMG_4032kiuki

„Die Kunst ist dabei sich neu zu denken, neu zu gestalten“ Yvonne Schneider, Tänzerin, Choreographin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/12/das-theater-und-die-kunst-ist-dabei-sich-neu-zu-denken-neu-zu-gestalten-yvonne-schneider_tanzpaedagogin-model-_-wien-12-8-2020/

img_0853n (1)

„Nun ist es sicher an der Zeit und höchst sinnvoll, Geduld zu trainieren. Kurzfristig, mittelfristig und langfristig“ Isabel Belherdis, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/27/nun-ist-es-sicher-an-der-zeit-und-hoechst-sinnvoll-geduld-zu-trainieren-kurzfristig-mittelfristig-und-langfristig-isabel-belherdis_kuenstlerin_-graz_28-8-2020/

Bild 1

„Wir werden nicht so weitermachen können wie bisher“ Johanna Hansen, Schriftstellerin, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/13/wir-werden-nicht-so-weitermachen-koennen-wie-bisher-johanna-hansen-schriftstellerin-malerin-_-duesseldorf-_-13-9-2020/

116264878_3416466855076068_6365126733586401300_n

„Der Ausstieg aus der paternalistischen Welt bleibt die Aufgabe, um eine Runde weiterzukommen“ Lydia Mischkulnig, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/16/der-ausstieg-aus-der-paternalistischen-welt-bleibt-die-aufgabe-um-eine-runde-weiterzukommen-lydia-mischkulnig-schriftstellerin_wien_16-9-2020/

116414453_291836458909603_701987135674627078_n

„Dass das Umdenken ein Umdenken bleibt“ Kathrin Röggla, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/05/23/dass-das-umdenken-ein-umdenken-bleibt-kathrin-roeggla-schriftstellerin_-23-5-20/

Kathrin Röggla_Andreas Schmidt

„Und Gedichte. Mit Verlaub!“ Egon Christian Leitner, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/06/14/und-gedichte-mit-verlaub-egon-christian-leitner-schriftsteller_-graz_14-6-2020/

E.Ch.Leitner © Peter Ch.H. Stachl

„Wir können die Welt nicht verfügbar machen“ Lola Lindenbaum, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/03/wir-koennen-die-welt-nicht-verfuegbar-machen-lola-lindenbaum_-kuenstlerin_-wien-3-7-2020/

IMG_0575ji8koi

„Es ist unabdingbar, dass wir uns mehr Zeit für die Kunst nehmen, für die Seelenbildung“ Dana Grigorcea, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/05/ich-plaediere-dafuer-dass-schreibende-in-schulen-gehen-dana-grigorcea-schriftstellerin_zuerich-_-6-9-2020/

AyseYavas

„Wir alle haben Grenzen und sind verwundbar!“ Dagmar Bernhard, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/06/25/wir-alle-haben-grenzen-und-sind-verwundbar-dagmar-bernhard-schauspielerin_wien-12-6-2020/

Dagmar Bernhard_

„Theater und Kunst stellen die relevanten und schmerzhaften Fragen“ May Garzon, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/06/28/theater-und-kunst-stellen-die-relevanten-und-schmerzhaften-fragen-may-garzon-schauspielerin_wien-28-6-2020/

IMG_5329kiuju8

„Menschen brauchen Menschen!“ Tamara Stern, Schauspielerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/07/07/menschen-brauchen-menschen-tamara-stern-schauspielerin_wien-27-6-2020/

Tamara Stern _oi

„Wir brauchen jetzt bessere Bühnen-Publikum Ideen – wir sind ja keine Kunstroboter“ Clara Frühstück, Pianistin, Performerin

https://literaturoutdoors.com/2020/06/29/wir-brauchen-jetzt-bessere-buehnen-ideen-wir-sind-ja-keine-kunstroboter-clara-fruehstueck_wien-29-6-2020/

IMG_1865ji87kio

„Den Eskapismus der Kunst nicht unterschätzen. Ständig nur Zib macht einen ja auch meschugge“ Irene Diwiak, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/18/den-eskapismus-der-kunst-nicht-unterschaetzen-staendig-nur-zib-macht-einen-ja-auch-meschugge-irene-diwiak-schriftstellerin_wien-18-8-2020/

Leonhard Hilzensauer_Zsolnay

„Musik ermöglicht Gedanken, die in uns kreisen für eine Zeit wegzufegen und einfach einen Moment zu genießen“ Jasmin Meiri, Musikerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/16/kunst-laesst-unsere-gefuehle-tanzen-jasmin-meiri-musikerin_wien-16-8-2020/

109478527_275606797035382_2428951456419616235_n

„Ich sehe jetzt viele Parallelen zum Improvisieren in der Musik“ Verena Zeiner, Pianistin

https://literaturoutdoors.com/2020/10/23/ich-sehe-jetzt-viele-parallelen-zum-improvisieren-in-der-musik-verena-zeiner_pianistin-_wien-23-10-2020/

117819399_3052993484809855_8736054876664289208_n

„Mit den Menschen ins Morgen gehen“ Peter Nitsche, Schauspieler

https://literaturoutdoors.com/2020/07/01/mit-den-menschen-ins-morgen-gehen-peter-nitsche-schauspieler_wien-1-7-2020/

IMG_4161kokoi

„Zukunftsbilder erschaffen, welche in uns Freude und Aufregung erzeugen“ Christina Wuga, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/02/zukunftsbilder-erschaffen-welche-in-uns-freude-und-aufregung-erzeugen-christina-wuga-schauspielerin_-st-veit-glan_2-7-2020/

FB_IMG_1592595554486

„Kunst und Kultur eine Wertschätzung entgegenbringen, die sie verdienen!“ Miriam Fontaine, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/06/30/kunst-und-kultur-eine-wertschaetzung-entgegenbringen-die-sie-verdient-miriam-fontaine-schauspielerin_-wien-30-6-2020/

5117d717e8b64853d7a22ac6237edc50.0

„Der Live-Charakter des Theaters kann nicht nur verzaubern sondern auch verändern“ Julian Loidl, Schauspieler

https://literaturoutdoors.com/2020/06/27/der-live-charakter-des-theaters-kann-nicht-nur-verzaubern-sondern-auch-veraendern-julian-loidl-schauspieler_wien-27-7-2020/

Medea _ TAG Wien 26.11.19

„Theater ist ohne Publikum nichts. Ich will den thrill zurück!“ Rainer Galke, Schauspieler_Burgtheater Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/06/26/theater-ist-ohne-publikum-nichts-ich-will-den-thrill-zurueck-rainer-galke_burgtheater-wien-26-6-2020/

Burgtheater_Rainer_Galke- Katarina Soskic

„Heute ist mein Tag anders. Ich werde schreiben“ Leonhard Hieronymi, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/06/15/literatur-muss-genau-jetzt-tun-was-sie-schon-immer-am-besten-konnte-unterhalten-leonhard-hieronymi-schriftsteller-hamburg-_17-6-2020/

Leonhard Hieronymi

„Die Lage und die Probleme der Welt haben sich nicht wesentlich verändert“ Jörg Piringer, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/06/16/online-auftritte-sind-kein-vollwertiger-ersatz-fuer-reale-begegnungen-joerg-piringer-schriftsteller_wien-7-6-2020/

IMG_7233ki9ji9

„Literatur ist ein Ort des Staunens, der Auseinandersetzung, der Begegnung, der Autonomie“ Lisa Krusche, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/06/17/literatur-ist-ein-ort-des-staunens-der-auseinandersetzung-des-trostes-der-begegnung-der-autonomie-lisa-krusche-schriftstellerin_braunschweig_17-6-2020/

Lisa Krusche _ Foto _ Charlotte Krusche

„Literatur ist eine gute Möglichkeit, die Perspektive zu wechseln“ Jasmin Ramadan, Schriftstellerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/06/17/literatur-ist-eine-gute-moeglichkeit-die-perspektive-zu-wechseln-jasmin-ramadan-schriftstellerin_21-6-2020/

Jasmin Ramadan_RPS_5533

„Ich sehe keinen Neubeginn – nur das immergleiche Rad“ Lydia Haider, Schriftstellerin, Wien 

https://literaturoutdoors.com/2020/06/20/ich-sehe-keinen-neubeginn-nur-das-immergleiche-rad-lydia-haider-schriftstellerin_wien-19-6-2020/

Lydia Haider Querformat (c) Karin Hackl

„Ich fände das gut, wenn sich die Prioritäten verschoben hätten“ Katja Schönherr, Schriftstellerin, Zürich

https://literaturoutdoors.com/2020/06/20/ich-faende-das-gut-wenn-sich-die-prioritaeten-verschoben-haetten-katja-schoenherr-schriftstellerin-20-6-2020/

Katja Schönherr11

„Literatur muss sichtbar machen“  Hanna Herbst, Schriftstellerin, Köln

https://literaturoutdoors.com/2020/06/19/literatur-muss-sichtbar-machen-aber-auch-momente-bieten-in-denen-man-in-eine-parallelwelt-fliehen-kann-hanna-herbst-schriftstellerin_koeln-18-6-2020/

Hanna Herbst _ Ingo Petramer

„Neubeginn ist eine Illusion. Leider“ Carolina Schutti, Schriftstellerin, Innsbruck

https://literaturoutdoors.com/2020/06/18/neubeginn-ist-eine-illusion-leider-carolina-schutti-schriftstellerin-_-innsbruck-18-6-2020/

SRII4670_simonrainer_raw_prev

„Texte brauchen auch eine Stimme, ein Publikum und vor allem den unmittelbaren Austausch“ Martin Peichl, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/09/20/texte-brauchen-auch-eine-stimme-ein-publikum-und-vor-allem-den-unmittelbaren-austausch-martin-peichl_schriftsteller_wien-20-9-2020/

Martin Peichl_Matthias Ledwinka

„Ich versuche mich im Ungewissen einzurichten“ Sabine Scholl, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/21/ich-versuche-mich-im-ungewissen-einzurichten-sabine-scholl-schriftstellerin_berlin-_-23-9-2020/

Sabine Scholl

„Es ist eine Zeit des schärfer werdenden Bildes“ Tamara Stajner, Musikerin, Autorin, Performerin_Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/05/27/es-ist-eine-zeit-des-schaerfer-werdenden-bildes-tamara-stajner-musikerin-autorin-performerin-_-wien-27-5-2020/

98116736_3309080675777365_1565075418258604032_n

„Ich glaube nicht an den Neubeginn“ Caca Savic, Schriftstellerin_Berlin

https://literaturoutdoors.com/2020/05/29/ich-glaube-nicht-an-den-neubeginn-caca-savic-schriftstellerin_berlin-28-5-2020/

Caca Savic

„Mehr Utopien – für alle vorstellbaren Welten“ Lucia Leidenfrost, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/06/04/mehr-utopien-lucia-leidenfrost-schriftstellerin_mannheim-4-6-2020/

LLL_cpunktachtneun.de-5-scaled

„Neue künstlerische Formate müssen entstehen“ Katia Sophia Ditzler, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/09/neue-kuenstlerische-formate-muessen-entstehen-katia-sophia-ditzler-schriftstellerin-_-berlin-9-8-2020/

109779320_2691856447756609_6503769080798766878_n

„Kultur ist ein Grundnahrungsmittel, ohne das man nicht lange auskommt“ Lisa Sommerfeldt, Schriftstellerin, Schauspielerin, Dramaturgin_Bonn

https://literaturoutdoors.com/2020/05/24/kultur-ist-ein-grundnahrungsmittel-ohne-das-man-nicht-lange-auskommt-lisa-sommerfeldt_schauspielerin-schriftstellerin_bonn-24-5-2020/

Lisa_Sommerfeldt _ Julia Klug

„Diese seltsame jetzige und dann schon gestrige Situation in Kunst zu verwandeln“ Leander Fischer, Schriftsteller, Deutschlandfunk Preisträger 2019, Klagenfurt.

https://literaturoutdoors.com/2020/04/07/diese-seltsame-jetzige-und-dann-schon-gestrige-situation-in-kunst-zu-verwandeln-leander-fischer-schriftsteller_7-4-2020/

IMG_20190630_094645 11

„Mit unserer Unschuldsmiene ist es vorbei“ Eckhart Nickel, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/04/25/politikern-wohlwollend-auf-die-finger-schauen-und-sich-aeussern-lernen-eckhart-nickel-schriftsteller-frankfurt-main-25-4-2020/

20170708_103959kiu

„Werte müssen überdacht und neu definiert werden“ Martina Clavadetscher, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/05/19/werte-muessen-ueberdacht-und-neu-definiert-werden-martina-clavadetscher-schriftstellerin-schweiz_19-5-2020/

DSC_0616ju7ki9

„Literatur muss sich aus dem Fenster lehnen: ungeschminkt und unfrisiert“      Anna Baar, Schriftstellerin, Klagenfurt

https://literaturoutdoors.com/2020/04/09/auch-in-der-literatur-wird-es-eine-neue-oeffnung-brauchen-ungeschminkt-und-unfrisiert-anna-baar-schriftstellerin-_-klagenfurt-9-4-20/

90707942_2900481580011901_8295006824235532288_n

„Die, die in unserer Gesellschaft das Sagen haben, sind keine guten Gärtner“ Verena Dürr, Schriftstellerin, 

https://literaturoutdoors.com/2020/04/21/regierende-sind-nicht-so-gute-gaertner-verena-duerr-schriftstellerin_wien-21-4-2020/

20170707_120527mjuzt

„Der Neubeginn ist Verzicht – wir hinterlassen schon genug Saustall!“ Helena Adler, Schriftstellerin, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/04/13/der-neubeginn-ist-verzicht-wir-hinterlassen-schon-genug-saustall-helena-adler-schriftstellerin_wien-13-4-2020/ 

Porträt 0

„Was hörbar wird, wenn das Rauschen der Welt abschwillt“ Elisabeth R.Hager, Schriftstellerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/06/06/was-hoerbar-wird-wenn-das-rauschen-der-welt-abschwillt-elisabeth-r-hager-schriftstellerin-6-6-2020/

Elisabeth R.Hager

„Weisen wir unser Nazi- und Vernaderertum in Schranken“ Regine Koth Afzelius, Schriftstellerin, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/04/27/wir-sind-keine-blockwarte-regine-koth-schriftstellerin-27-4-2020/

Regine _Peter Hodina

„Braucht die Menschheit eine Krise, um sich elementaren Fragen zu stellen?“ Marjana Gaponenko, Schriftstellerin, Odessa

https://literaturoutdoors.com/2020/04/14/braucht-die-menschheit-eine-krise-um-sich-elementaren-fragen-zu-stellen-marjana-gaponenko-schriftstellerin_odessa-14-4-2020/

91544283_621869808396087_5216873010950045696_n

„Eine Rumpelstilzchen Gesellschaft ist es“  Verena Stauffer, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/05/21/im-erinnern-wiederzufinden-den-esel-den-glueckskerl-den-clown-verena-stauffer-schriftstellerin-_-21-5-2020/

98450425_276737020157233_8778868240550985728_n

„Vielleicht wird Überfälliges jetzt fällig?“  Gudrun Fritsch, Schriftstellerin_Graz

https://literaturoutdoors.wordpress.com/2020/06/11/vielleicht-wird-laengst-ueberfaelliges-nun-faellig-gudrun-fritsch-schriftstellerin_graz-9-6-2020/?theme_preview=true&iframe=true&frame-nonce=87ce003a59

Gudrun Fritsch _ Fritsch_0006_sw

„Die schönste Aufgabe der Literatur ist es, den Menschen die Köpfe zu öffnen, den Panzer zu knacken“ Tim Krohn, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/08/04/die-schoenste-aufgabe-der-literatur-ist-es-den-menschen-die-koepfe-zu-oeffnen-den-panzer-zu-knacken-tim-krohn-schriftsteller_santa-maria-val-muestair-_schweiz_-4-8-2020/

TIM_KROHN_by_NINA MANN_20190409_1212_BWa4

„Es wird ein Bussibussi sein, und wir werden nicht mehr sein“ Egyd Gstättner, Schriftsteller_Klagenfurt

https://literaturoutdoors.com/2020/04/29/es-wird-ein-bussibussi-sein-und-wir-werden-nicht-mehr-sein-egyd-gstaettner-schriftsteller-klagenfurt-29-4-2020/

Egyd Gstättner

„Nicht auf die vergessen, die jetzt nicht einmal die Möglichkeit haben, sich regelmäßig die Hände zu waschen“  Ines Birkhan, Schriftstellerin_Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/04/02/andere-bei-den-eigenen-emotionalen-talfahrten-moeglichst-nicht-mitreissen-und-rationalitaet-walten-lassen-ines-birkhan-schriftstellerin_5-fragen_wien-2-4-2020/

dav

„Now is the time to take time. Or forever like that…“ Akemi Takeya, performer, choreographer

https://literaturoutdoors.com/2020/05/18/now-is-the-time-to-take-time-or-forever-like-that-akemi-takeya-performer-choreographer_wien-14-5-2020/

IMG_6098juzo98

„Braucht es nicht ein Grundeinkommen für unsere Gesellschaft und andere (humanistischere) Prioritätenlisten?“ Michael Stavaric, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/05/01/ein-grundeinkommen-fuer-alle-ist-pflicht-michael-stavaric-schriftsteller-wien_30-4-2020/

Michael Stavaric

„Populisten braucht dann kein Mensch mehr“ Martin Beyer, Schriftsteller_Bamberg

https://literaturoutdoors.com/2020/04/03/populisten-braucht-dann-kein-mensch-mehr-martin-beyer-schriftsteller-bamberg-d_5-fragen_3-4-2020/

IMG_20190630_093332kiu

„Die Literatur wird definitiv eine wichtige Rolle als Protokollantin der Krise erfüllen“ Elias Hirschl, Schriftsteller 

https://literaturoutdoors.com/2020/06/02/die-literatur-wird-definitiv-eine-wichtige-rolle-als-protokollantin-der-krise-erfuellen-aber-sie-muss-es-nicht-elias-hirschl-schriftsteller-wien-2-6-2020/

Elias Hirschl _ Fotograf _ Benedict Steyrer_2

„Etwas zu haben, an dem wir festhalten, uns festhalten können“ Cornelia Travnicek, Schriftstellerin_Wien 28.3.2020

https://literaturoutdoors.com/2020/03/28/etwas-zu-haben-an-dem-wir-festhalten-uns-festhalten-koennen-cornelia-travnicek-schriftstellerin_5-fragen-28-3-2020/

IMG_6017kjhzoiuz

„Sicher ist bisher nur eines: es wird nicht so werden wie vorher“ Isabella Straub, Schriftstellerin_5 Fragen 24.3.2020.

https://literaturoutdoors.com/2020/03/24/sicher-ist-bisher-nur-eines-es-wird-nicht-so-werden-wie-vorher-isabella-straub-schriftstellerin-_-5-fragen_22-3-2020/

Isabella-Straub-1-print

„Das Bewusstsein gesellschaftlicher Fragilität und eine neue Wertschätzung realer Sozialkontakte könnte uns bleiben“   _Felix Kucher, Schriftsteller.

https://literaturoutdoors.com/2020/03/17/das-bewusstsein-globaler-fragilitaet-und-eine-neue-wertschaetzung-realer-kontakte-koennte-uns-bleiben-felix-kucher_schriftsteller_5-fragen-zur-zeit_17-3-20/

DSC_0068_Felix Kucher

„Der poetische Text ist das andere Denken und weder Werkzeug noch Waffe“ Kerstin Hensel, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/19/der-poetische-text-ist-das-andere-denken-und-weder-werkzeug-noch-waffe-kerstin-hensel-schriftstellerin-_-berlin-19-8-2020/

13307317_1098297740238045_3851427398497990209_n

„Wir brauchen eine neue Solidarität“ Siljarosa Schletterer, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/17/wir-brauchen-eine-neue-solidaritaet-siljarosa-schletterer_schriftstellerin_-innsbruck_10-9-2020/

116336285_590662394977798_8536426009190147311_n

„Geschichten kräftigen unser Immunsystem“ Marlen Schachinger, Schriuftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/05/11/geschichten-kraeftigen-unser-immunsystem-marlen-schachinger-schriftstellerin-wien-13-5-2020/

Marlen Schachinger

„Literatur wird eine neue Sprache, einen neuen Ausdruck brauchen“ Isabella Feimer, Schriftstellerin, Wien.

https://literaturoutdoors.com/2020/04/06/literatur-wird-eine-neue-sprache-einen-neuen-ausdruck-brauchen-isabella-feimer-schriftstellerin_wien-6-4-2020/

Isabella Feimer 3_20

„Nach Ende der Pandemie wird nicht alles besser werden, schon gar nicht von allein“ Petra Piuk, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/05/08/nach-ende-der-pandemie-wird-nicht-alles-besser-werden-schon-gar-nicht-von-allein-petra-piuk-schriftstellerin-8-5-2020/

Petra Piuk

„Dass wir jetzt erst recht strukturelle Ungleichheiten nicht hinnehmen“ Jana Volkmann, Schriftstellerin, Wien 

https://literaturoutdoors.com/2020/05/04/dass-wir-jetzt-erst-recht-strukturelle-ungleichheiten-nicht-hinnehmen-jana-volkmann-schriftstellerin-wien-3-5-2020/

Jana Volkmann _ Manfred Pohr

„Wie verdächtig Bezeichnungen wie „Neue Normalität“ sind“ Robert Prosser, Schriftstelller_ 17.5.2020

https://literaturoutdoors.com/2020/05/17/die-verflechtungen-von-seilbahn-hotellerie-und-politik-sind-durch-die-corona-krise-oeffentlich-geworden-robert-prosser-schriftsteller-17-5-2020/

95840462_233717697858341_1994490599314554880_n

„Wir alle sollten zittern vor der Rache des Kapitalismus“ Martin Amanshauser, Schriftsteller, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/05/03/wir-alle-sollten-zittern-vor-der-rache-des-kapitals-martin-amanshauser-schriftsteller-wien-30-4-2020/

IMG_20200417_222442

„Vielleicht kann die jetzige Krise die Menschen (und nicht nur „die Politiker“) lehren, dass es anders gehen kann“ Leopold Federmair, Schriftsteller_Japan, 

https://literaturoutdoors.com/2020/03/25/vielleicht-kann-die-jetzige-krise-die-menschen-und-nicht-nur-die-politiker-lehren-dass-es-anders-gehen-kann-leopold-federmair-schriftsteller-_-japan_5-fragen_24-5-2020/

89870635_639187386655242_2931275708770549760_n

„Nie auf die eigene Handlungsfähigkeit vergessen“ Katharina J.Ferner, Schriftstellerin, Salzburg

https://literaturoutdoors.com/2020/04/28/politisch-denken-und-nie-auf-die-eigene-handlungsfaehigkeit-vergessen-katharina-j-ferner-schriftstellerin-salzburg-28-4-2020/

Katharina J-Ferner_ Foto_Mark Daniel Prohaska

„Auf die schwächsten, Benachteiligten, Geflüchteten nicht nur in Sonntagsreden nicht vergessen“ Günter Vallaster, Schriftsteler, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/07/12/auf-die-schwaechsten-benachteiligten-fluechtlinge-nicht-nur-in-sonntagsreden-nicht-vergessen-guenter-vallaster-schriftsteller_wien-12-7-2020/

106919805_310617213643257_104252922180341813_n

„Wenn ein Kartenhaus zusammenbricht, wird es anders wiederaufgebaut“ Alexander Peer, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/07/14/es-braucht-fantasie-und-verdichtung-kunst-foerdert-diese-qualitaeten-alexander-peer-schriftsteller_wien-14-7-2020/

106996597_321958758803495_5433322764306160972_n

„Aufbrüche finden die ganze Zeit statt. Einen Neubeginn gibt es nicht“ Franziska Füchsl, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/15/aufbrueche-finden-die-ganze-zeit-statt-einen-neubeginn-gibt-es-nicht-franziska-fuechsl-schriftstellerin_wien-15-7-2020/

foto-c-gregor-pirgie-2

„Viele politische Entscheidungen sind deutlich von finanziellen Interessen mitgeprägt“ Peter Clar, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/07/25/viele-politische-entscheidungen-sind-deutlich-von-finanziellen-interessen-mitgepraegt-peter-clar-schriftsteller-_-wien-25-7-2020/

Peter Clar

„Nicht nur in Zeiten der Übersterblichkeit zielt Literatur auf Unsterblichkeit“ Pino Dietiker, Schriftsteller 

https://literaturoutdoors.com/2020/08/26/schriftstellerinnen-und-schriftsteller-sind-systemrelevant-ueber-den-tod-hinaus-pino-dietiker-aarau_26-8-2020/

115913143_234405687544024_7475589422964990999_n

„Ich denke, dass das Theater eine gesellschaftliche Verpflichtung hat“ Ines Schiller, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/24/ich-denke-dass-das-theater-eine-gesellschaftliche-verpflichtung-hat-ines-schiller-schauspielerin_linz-24-7-2020/

Ines Schiller

„Ohne Kunst würden wir verarmen verrohen, ohne Zärtlichkeit auch“ Susanne Zemrosser, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/23/ohne-kunst-wuerden-wir-verarmen-verrohen-ohne-zaertlichkeit-auch-susanne-zemrosser-kuenstlerin_wien-23-7-2020/

Susanne Zemrosser

„Ich halte Freiheit für unabdingbar. Wie eh und je“ Susanne Toth, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/28/ich-halte-freiheit-fuer-unabdingbar-wie-eh-und-je-susanne-toth-schriftstellerin_wien-28-7-2020/

Susanne Toth _Christina Gohli

„Literatur vermag das Grauen, aber auch das Schöne, die Wunder in Worte zu fassen“ Barbara Rieger, Schriftstellerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/07/29/literatur-vermag-das-grauen-aber-auch-das-schoene-die-wunder-in-worte-zu-fassen-barbara-rieger-schriftstellerin_-wien-1-8-2020/

107854058_2742369945992915_1036313195590260486_n

„Kunst ist die Arena des Gegenwartsdiskurses“ Thomas.J.Jelinek, Regisseur., Konzept-Künstler

https://literaturoutdoors.com/2020/08/08/kunst-ist-die-arena-des-gegenwartsdiskurses-thomas-j-jelinek_regisseur-konzept_kuenstler-_-wien-8-8-2020/

©osaka_20180524_196 (1)

„Kunst kann dokumentieren, Gegenentwürfe aufzeigen, Tabus ansprechen“ Maryam Laura Moazedi, Autorin 

https://literaturoutdoors.com/2020/07/22/kunst-kann-dokumentieren-gegenentwuerfe-aufzeigen-tabus-ansprechen-maryam-laura-moazedi-autorin_graz-22-7-2020/

IMG_2630lkoi

„Die Kunst ruht nie“ Lisa Karner, Tänzerin, Performerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/21/die-kunst-ruht-nie-lisa-karner_taenzerin-performerin-_-wien-16-7-20/

IMG_0127ko98ki9

„Ruhig halten, dass es uns zerreißt. Entzwei werden wir suchen“ Axel Karner, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/07/20/ruhig-halten-dass-es-uns-zerreisst-entzwei-werden-wir-suchen-axel-karner_schriftsteller_zlan-20-7-2020/

Axel Karner _ Foto_Emmanuel Frank

„Lyriker leben immer noch gefühlt von Licht und Liebe“ Elizaveta Kuryanovich, Lyrikerin, Autorin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/14/lyriker-leben-immer-noch-gefuehlt-von-licht-und-liebe-elizaveta-kuryanovich_lyrikerin-autorin-_frankfurt-main-14-8-2020/

Elizaveta Kuryanovich

„Diese Selbst- und Fremdausbeuterei im Kultur- und Literaturbetrieb müsste aufhören“ Anja Nora Schulthess, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/19/diese-selbst-und-fremd-ausbeuterei-im-kultur-und-literaturbetrieb-muesste-aufhoeren-anja-nora-schulthess-schriftstellerin_luzern-19-7-2020/

Anja_Nora_Schulthess_2_A4_Photo_Ralph_Kuehne

„Die Literaturszene braucht gemeinsame Strategien“ Katherina Braschel, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/05/22/die-literaturszene-braucht-gemeinsame-strategien-katherina-braschel-schriftstellerin_22-5-2020/

Katherina Braschel _ Mark Daniel Prohaska

„Niemand sollte auf der Strecke bleiben, auch wenn es utopisch klingt“                          Raoul Eisele, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/05/30/niemand-sollte-auf-der-strecke-bleiben-auch-wenn-es-utopisch-klingt-raoul-eisele-schriftsteller_wien-30-5-2020/

98593898_283647376125289_1765715081779216384_noi9

Literatur ist Mahnerin, Aufrührerin und Mediatorin“ Daniela Meisel, Schriftstellerin, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/04/04/literatur-ist-mahnerin-aufruehrerin-und-mediatorin-daniela-meisel-schriftstellerin_5-fragen_4-4-2020/

90754855_213439973090344_7887626281401974784_n

„Mich beunruhigt etwas die aufkeimende Kontrolleuphorie“ Harald Darer, Schriftsteller, Wien 

https://literaturoutdoors.com/2020/04/24/literatur-ist-eine-lebensretterin-harald-darer-schriftsteller-wien-24-4-2020/

6661102e65d876372d0ac4b37add399b.0

„Brauchen wir all diesen Wohlstand wirklich?“ Sophie Reyer, Schriftstellerin_Wien 27.3.2020

https://literaturoutdoors.com/2020/03/27/brauchen-wir-all-diesen-wohlstand-wirklich-sophie-reyer-schriftstellerin_5-fragen-27-3-2020/

90707499_243643150131956_2499929931325112320_n

„Es könnte auch sein, dass Literatur alles nur noch schlimmer macht“ Anselm Neft, Schriftsteller, Hamburg

https://literaturoutdoors.com/2020/03/31/die-faehigkeit-eine-weitere-welt-zu-erfinden-das-ist-wahrscheinlich-fuer-mich-und-andere-hilfreich-anselm-neft-schriftsteller_5-fragen-_hamburg-31-3-2020/

DSC_0268 (2)

„Traurigerweise hält das Leben keinerlei Belohnungen bereit“ Corinna T.Sievers, Schriftstellerin_Zürich

https://literaturoutdoors.com/2020/03/20/traurigerweise-haelt-das-leben-keinerlei-belohnung-bereit-corinna-t-sievers-schriftstellerin-_-5-fragen_19-3-2020/

DSC_0393kuzt

„Das Seltsamste an unserer Zeit ist doch, dass kein sichtbarer Bruch stattfindet, alles zerfällt mehr und mehr“ Nico Feiden, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/08/29/das-seltsamste-an-unserer-zeit-ist-doch-dass-kein-sichtbarer-bruch-stattfindet-alles-zerfaellt-mehr-und-mehr-nico-feiden-schriftsteller_bonn-29-8-2020/

Nico Feiden

„Literatur muss nichts und kann alles“ Mario Schlembach, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/04/22/jedes-buch-ist-ein-aufbruch-ein-neubeginn-mario-schlembach-schriftsteller-22-4-2020/

Mario Schlembach_Foto_Vilma Pflaum

„Wir können die zerbrochenen Teile jetzt anders zusammenfügen“ Leona Stahlmann, Schriftstellerin, Hamburg

https://literaturoutdoors.com/2020/04/23/wir-koennen-die-zerbrochenen-teile-jetzt-anders-zusammenfuegen-leona-stahlmann-schriftstellerin-hamburg-23-4-2020/

901ede2aac7b953f6bac67bc2cba164d.0

„Wir befinden uns auf einem Schiff, das wir entweder gemeinsam retten oder damit untergehen“ Zdenka Becker, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/04/10/wir-befinden-uns-auf-einem-schiff-das-wir-entweder-gemeinsam-retten-oder-damit-untergehen-zdenka-becker-schriftstellerin-10-4-2020/

dav

„Vielleicht ist die größere Herausforderung jene, die soziale Krise solidarisch zu bewältigen“ Daniel Zipfel, Schriftsteller, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/05/05/vielleicht-ist-die-groessere-herausforderung-jene-die-soziale-krise-solidarisch-zu-bewaeltigen-daniel-zipfel-schriftsteller-wien-5-5-2020/

Daniel Zipfel _ Manfred Weis

„Und Füße waschen nicht vergessen“ Manfred Rebhandl, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/05/12/und-fuesse-waschen-nicht-vergessen-manfred-rebhandl-schriftsteller-wien-11-5-2020/

487168e8b54ffbad324695439b3da192.0

„Ja, das Biest will fressen!“ Angelika Stallhofer, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/05/10/ja-das-biest-will-fressen-angelika-stallhofer-schriftstellerin-wien-_-12-5-2020/

Angelika Stallhofer _ www.detailsinn.st

„Wie stark eine Person von der Corona Krise betroffen ist, hängt immer von ihren Privilegien ab“ Lennardt Loß, Schriftsteller, Frankfurt/Main

https://literaturoutdoors.com/2020/05/15/wie-stark-eine-person-von-der-corona-krise-betroffen-ist-haengt-immer-von-ihren-privilegien-ab-lennardt-loss-schriftsteller_frankfurt-main-15-5-2020/

Lennardt Loß

„Kunst hat immer die Aufgabe, dass wir keine Schritte zurückgehen“ Mercedes Spannagel, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/07/kunst-hat-immer-aber-ganz-besonders-jetzt-die-aufgabe-dass-wir-keine-schritte-zurueck-gehen-mercedes-spannagel-schriftstellerin-_wien-7-8-2020/

109684368_222870465470659_8187111731509533087_n

„Es obliegt uns, der Gesellschaft, Literatur hochzuhalten, Bücher zu kaufen, zu lesen“ Sandra Gugic Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/05/25/es-obliegt-uns-der-gesellschaft-literatur-hochzuhalten-buecher-zu-kaufen-zu-lesen-sandra-gugic-schriftstellerin-16-5-2020/

95615664_278222933346619_1468447299867770880_n

„Literatur wird mehr als sonst eine anklagende sein“ Simon Bethge, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/06/13/literatur-wird-mehr-als-sonst-eine-anklagende-sein-simon-bethge-schriftsteller_frankfurt-main-_10-6-2020/

Simon Bethge _ Dave Grossmann

„Auch Höhenkammliteratur darf zum Träumen einladen, gerade jetzt brauchen wir das“ Tabea Zeltner, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/06/12/auch-hoehenkammliteratur-darf-zum-traeumen-einladen-gerade-jetzt-brauchen-wir-das-tabea-zeltner-schriftstellerin_berlin_15-6-2020/

Tabea Zeltner_

„Was ist eigentlich wichtig? Wie willst Du weitermachen? Was willst Du erneuern?“ Theresa Sigusch, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/06/14/was-ist-dir-eigentlich-wichtig-wie-willst-du-weitermachen-was-willst-du-erneuern-theresa-sigusch-schriftstellerin_berlin-14-6-2020/

Theresa Sigusch

„Literatur, Kunst  ist das, was zwischen dem Werk, dir und dem Rundherum passiert“ Judith Nika Pfeifer, Berlin

https://literaturoutdoors.com/2020/06/22/kunst-ist-das-was-zwischen-dem-werk-dir-und-all-dem-rundherum-passiert-judith-nika-pfeifer-schriftstellerin_berlin_29-6-2020/

Judith Nika Pfeifer

„Gegenwart lässt sich nur retrospektiv erzählen“ Demian Lienhard, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/08/13/gegenwart-laesst-sich-nur-retrospektiv-erzaehlen-demian-lienhard-schriftsteller_zuerich-13-8-2020/

Demian Lienhard _Laura J-Gerlach

„Ich glaube, wir sind alle zu brav geformt. Beinah wie ein DinA4 Blatt“ Lotta Blau, Lyrikerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/15/ich-glaube-wir-sind-alle-zu-brav-geformt-beinah-wie-ein-dina4-blatt-lotta-blau-lyrikerin-autorin_-duesseldorf-15-8-2020/

Lotta Blau

„Viele brauchen jetzt Hilfe, auch jene der Literatur“ Tom Kummer, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/04/20/viele-brauchen-jetzt-hilfe-auch-die-hilfe-durch-die-literatur-tom-kummer-schriftsteller_zuerich-20-4-2020/

IMG_20190628_144244kiu - Kopie

„Ich empfinde diese Tage als eine moralische Weiterentwicklung“ Istvàn Kalàcs, Schriftsteller, Budapest

https://literaturoutdoors.wordpress.com/2020/06/09/ich-empfinde-diese-tage-als-eine-moralische-weiterentwicklung-istvan-kalasz-schriftsteller_budapest-11-6-2020/?theme_preview=true&iframe=true&frame-nonce=87ce003a59

100549418_564033914481444_8506223381593456640_n

„Die Vermittlung von Literatur und Kunst gehört verstärkt in der Schule verankert“ Friedrich Hahn, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/08/20/wem-buecher-bisher-egal-waren-werden-sie-auch-jetzt-egal-sein-friedrich-hahn-schriftsteller_wien-20-8-2020/

portrait hahn

„Offenheit, ein flexibles Bewusstsein und Menschlichkeit“ Lisai Luftvogel, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/24/offenheit-ein-flexibles-bewusstsein-und-menschlichkeit-lisai-luftvogel_-schriftstellerin_-ferrara_-24-8-2020/

110227167_2704934269788932_7592503727407856472_n

„Weiterschreiben und weiter davon träumen, dass es wieder eine Zeit der Umarmungen und der vollen Kinos, Theater und Konzertsäle geben wird“ Gabriele Kögl, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/22/kunst-ist-der-schmale-grat-zwischen-zweifel-und-verschwoerung-gabriele-koegl-schriftstellerin_wien-22-8-2020/

110956975_2377342199233593_3847725157669611454_n

„Was da gerade abläuft, können wir nicht ändern, wir müssen damit zurechtkommen“ Roland Zingerle, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/08/30/was-da-gerade-ablaeuft-koennen-wir-nicht-aendern-wir-muessen-damit-zurechtkommen-roland-zingerle-schriftsteller_klagenfurt_-30-8-2020/

116190663_307848453913805_9026646613321479513_n

„Besser ein lebender Hund als ein toter Löwe“ Peter Hodina, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/09/01/besser-ein-lebender-hund-als-ein-toter-loewe-peter-hodina-schriftsteller-_berlin-1-9-2020/

ptfbty

„Ein gutes Buch bewirkt im besten Fall: Klarheit. Und sei es nur die, dass alles unklar ist“ Paul Auer, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/09/03/ein-gutes-buch-im-besten-fall-bewirkt-klarheit-und-sei-es-nur-die-dass-alles-unklar-ist-paul-auer-schriftsteller_-millstatt-wien-_-3-9-2020/

116244985_316569522818900_6110937561749165489_n

„Schwierige Situationen schärfen den Blick fürs Wesentliche“ Niko Stoifberg, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/09/18/schwierige-situationen-schaerfen-den-blick-fuers-wesentliche-niko-stoifberg-schriftsteller_luzern_18-9-2020/

Niko Stoifberg _ Hendrik Dietrich

„Literatur kann einfühlen, aufrühren, Utopien und Zusammengehörigkeit entwerfen“ Werner Rohner, Schriftsteller 

https://literaturoutdoors.com/2020/09/25/literatur-kann-einfuehlen-aufruehren-utopien-und-zusammengehoerigkeit-entwerfen-werner-rohner_schriftsteller_zuerich-_-28-8-2020/

110746227_1685423544953221_7859148250085659574_n

„Die Kunst, die Literatur ist das, was sie immer ist: ein Experimentierfeld des Lebens“ Stefan Kutzenberger, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/09/26/die-kunst-die-literatur-ist-das-was-sie-immer-ist-ein-experimentierfeld-des-lebens-wien_26-9-2020/

Stefan Kutzenberger _EK

„Kunst und Literatur sind vielleicht auch Orte des Trostes“ Kaska Bryla, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/27/kunst-und-literatur-sind-vielleicht-auch-orte-des-trostes-kaska-bryla-schriftstellerin-_-wien-27-9-2020/?fbclid=IwAR1qEIetYxW0em0ZgQNHfbovrAl2zUH_pQaA2xQF_4Q2MUjWgNK8iIX11qU

117309588_674663786593461_7494154295216370473_n

„Viele beklagen das Fehlen gesellschaftlicher Utopien, zu Recht“ Jayne-Ann Igel, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/28/viele-beklagen-das-fehlen-gesellschaftlicher-utopien-zu-recht-jayne-ann-igel-schriftstellerin_-leipzig_28-9-2020/

Jayne-Ann Igel

„Die Verarmung des Gemeinsamen – Kunst und Literatur kann hier themenführend sein“ Renate Silberer, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/29/die-verarmung-des-gemeinsamen-kunst-und-literatur-kann-hier-schon-themenfuehrend-sein-renate-silberer-schriftstellerin_linz-_-29-9-2020/

Renate Silberer

„Literatur beschreibt die Welt, und sie kann das auch komplexer als im Vampir und Kettensägen-Epos“ Martina Bergmann, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/30/literatur-beschreibt-die-welt-und-sie-kann-das-auch-komplexer-als-im-vampir-und-kettensaegen-epos-martina-bergmann-schriftstellerin_-borgholzhausen_30-9-2020/

Martina Bergmann 2

„Mit Literatur und Kunst können wir um Verluste trauern, die Gegenwart neu betrachten und zugleich große, schöne Ideen wagen“ Katharina Adler, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/10/01/mit-literatur-und-kunst-koennen-wir-um-verluste-trauern-die-gegenwart-neu-betrachten-und-zugleich-grosse-schoene-ideen-wagen-katharina-adler-schriftstellerin-_-muenchen-1-10-2020/

Katharina Adler _ Christoph Adler

„Literatur muss die Themen und Probleme unserer Zeit aufzeigen, aber auch eine Flucht aus dem Alltag bieten“ Giuliano Musio, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/10/02/literatur-muss-die-themen-und-probleme-unserer-zeit-aufzeigen-aber-auch-eine-flucht-aus-dem-alltag-bieten-giuliano-musio_schriftsteller-_bern-_-2-10-2020/

Giuliano Musio Affolter Savolainen

„Akzeptieren, dass und wie die Welt sich verändert. Den Fokus auf die guten Dinge, auf Innovation legen.“ Pauline Füg, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/10/06/kultur-spiegelt-wieder-was-in-der-welt-passiert-pauline-fueg-schriftstellerin_fuerth_6-10-2020/

Pauline Füg _ Lockvogel Fotografie

„Die Rückbesinnung auf die wesentlichen Qualitäten jeglicher Menschenwürde, jeglicher Zivilisation: Neugier, Selbstkritik, Humor“ Jana Revedin, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/10/10/die-rueckbesinnung-auf-die-wesentlichen-qualitaeten-jeglicher-menschenwuerde-jeglicher-zivilisation-neugier-selbstkritik-humor-jana-revedin-schriftstellerin_wernberg-10-10-2020/

REVEDIN_JANA_G_© Gernot Gleiss

„Kunst ist immer ein kritischer Ort“ Martin Löwe Pikar, Schriftsteller

https://literaturoutdoors.com/2020/10/09/in-der-kunst-wird-gesucht-wird-experimentiert-wird-gespielt-wir-brauchen-diese-momente-zur-entwicklung-martin-loewe-piekar-schriftsteller_frankfurt-main-9-10-2020/

117327476_626986091275794_8307965797879041204_n

„Wir stehen vor dem Anspruch, sinnvolle Formen des literarischen Ausdrucks für etwas zu finden, während wir es zugleich ganz real bewältigen müssen“ Judith Hennemann, Schriftstellerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/10/18/wir-stehen-vor-dem-anspruch-sinnvolle-formen-des-literarischen-ausdrucks-fuer-etwas-zu-finden-waehrend-wir-es-zugleich-ganz-real-bewaeltigen-muessen-judith-hennemann-schriftstellerin-_-frankfur/

Judith Hennemann

„Literatur und Kunst helfen im Widerstand gegen Banalität und Dummheit“ Romana Ganzoni, Schriftstellerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/10/21/literatur-und-kunst-schaerfen-die-wahrnehmung-und-helfen-im-widerstand-gegen-banalitaet-und-dummheit-romana-ganzoni-schriftstellerin-_engadin-ch_20-10-2020/

Romana Ganzoni _ Foto _ Anna Positano

„Die Literatur und Kunst sollten Inspiration zu Mut und Aufgeschlossenheit sein!“ Carmen Kassekert, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/10/20/die-literatur-und-kunst-sollten-inspiration-zu-mut-und-aufgeschlossenheit-fuer-neue-wege-sein-carmen-kassekert_schriftstellerin-_-klagenfurt-20-10-2020/

117820914_295671141498655_586757267061940916_n

„Nun herrschen andere Regeln. Vertrauen dürfen, Menschen um sich zu haben, die man liebt – das wird immer wichtiger“ Christina Jonke, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/08/nun-herrschen-andere-regeln-vertrauen-duerfen-menschen-um-sich-zu-haben-die-man-liebt-das-wird-immer-wichtiger-christina-jonke_-schriftstellerin-_-klagenfurt-8-9-2020/

116346810_286990622526260_2892178903779627126_n

„Das Unversuchte wagen, aufs Träumen nicht vergessen und noch weniger aufs Tun“ Norbert Trawöger, Künstlerischer Direktor, Bruckner Orchester Linz

https://literaturoutdoors.com/2020/08/28/das-unversuchte-wagen-aufs-traeumen-nicht-vergessen-und-noch-weniger-aufs-tun-norbert-trawoeger_-musiker_linz-31-8-2020/

Norbert Trawöger _ Andrea Trawöger

„Nicht morgen wieder in alte Ideen und Muster verfallen“ Lukas Lauermann, Cellist 

https://literaturoutdoors.com/2020/10/04/jeder-ist-immer-relevant-vollkommen-unabhaengig-von-irgendeinem-system-lukas-lauermann-cellist_wien-4-10-2020/

Lukas Lauermann _ Julia Haimburger

„Ich kann nicht gelassen bleiben, wenn ich sehe, dass Österreich keine Flüchtlinge aus Moria aufnimmt. Das verstört zutiefst.“ Jacqueline Kornmüller, Regisseurin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/23/ihr-leben-verrinnt-in-den-abgrund-der-tod-heist-und-ihre-hauptstadt-ist-jacqueline-kornmuller-schauspielerin-_-wien-20-12-2020/

jacqueline_kornmueller_foto_lina-kornmueller

„Ja, es ist unglaublich hart im Moment“ Herbert Forthuber, Schauspieler

https://literaturoutdoors.com/2020/09/22/ja-es-ist-unglaublich-hart-im-moment-herbert-forthuber-schauspieler_muenchen-22-9-2020/

Herbert Forthuber - Bela Raba _ München

„Und wie sehr wir Kunst brauchen, wird uns dankbar klar!“ Inge Maux, Schauspielerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/10/03/und-wie-sehr-wir-kunst-brauchen-wird-uns-dankbar-klar-inge-maux_schauspielerin_niederoesterreich-_-3-10-2020/

117304777_307531230489703_149981390723400008_n

„Existenzbedrohende Szenarien machen uns wohl als Kunstschaffende noch bissiger, um es mal positiv zu konnotieren“ Slivo Slivovsky, Sänger, Schauspieler

https://literaturoutdoors.com/2020/08/31/existenzbedrohende-szenarien-machen-uns-wohl-als-kunstschaffende-noch-bissiger-um-es-mal-positiv-zu-konnotieren-slivo-slivovsky_saenger-_-wien-22-11-2020/

Slivo Slivovsky_ Foto _Astrid Knie

„Ich werde jetzt im Moment öfter gefragt zwei Konzerte an einem oder mehrere Abende mit gleichem Programm für die gleiche oder sogar weniger Gage zu spielen“ Sophie Abraham, Cellistin 

https://literaturoutdoors.com/2020/09/24/ich-werde-jetzt-im-moment-oefter-gefragt-zwei-konzerte-an-einem-oder-mehrere-abende-mit-gleichem-programm-fuer-die-gleiche-oder-sogar-weniger-gage-zu-spielen-sophie-abraham-cellistin-_-wien/

DSC_1444 (4)

„Bleib bei dir, hör gut zu, sprich aus was dich bedrückt, erhellt, Kraft gibt, einsam fühlen lässt“ Mathias Krispin-Bucher, Liedermacher

https://literaturoutdoors.com/2020/10/12/als-der-letzte-ton-gesungen-und-das-letzte-wort-gesagt-war-die-antwort-laengst-erklungen-und-doch-blieb-sie-ungefragt-mathias-krispin-bucher_-liedermacher_wien-12-10-2020/

Mathias Krispin-Bucher

„Es tut gut, sich neu zu definieren und neue Wege zu gehen“ Nane Frühstückl, Musikerin  

https://literaturoutdoors.com/2020/10/16/es-tut-gut-sich-neu-zu-definieren-und-neue-wege-zu-gehen-und-im-sinne-der-gemeinschaft-zu-denken-nane-fruehstueckl-musikerin_salzburg-16-10-2020/

117945648_412865596785600_1692645920923854780_n

„Fragen stellen sich jetzt vermehrt: Warum, für wen und mit welcher Motivation und Intention mache ich das, was ich mache?“ Valentina Inzko-Fink, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/10/13/warum-fuer-wen-und-mit-welcher-motivation-und-intention-mache-ich-das-was-ich-mache-valentina-inzko-fink_schauspielerin_-wien-13-10-2020/

Valentina Inzko-Fink _David Visjnic

„Kunst reflektiert die Welt und dient als Spiegel der Gesellschaft, daher müssen wir dieser ihren entsprechenden Platz geben“ Timna Krenn, Schauspielerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/10/14/der-wert-und-raum-des-theaters-und-der-kunst-wird-wegweisend-fuer-die-weiterentwicklungen-in-unserer-gesellschaft-sein-timna-krenn-schauspielerin-_-paris-_-14-10-2020/

9749

„Wir steuern auf eine Welt zu, in der die Arbeit als Lohnarbeit einmal ausgedient haben wird“ Iris-Maria Stromberger, Schauspielerin, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/10/19/wir-steuern-auf-eine-welt-zu-in-der-die-arbeit-als-lohnarbeit-einmal-ausgedient-haben-wird-es-gilt-einen-lebenssinn-zu-foerdern-der-ueber-den-broterwerb-hinausgeht-iris-maria-stromberger-_-sch/

Iris Maria Stromberger _ Foto _Florentina Amon

„Ohne Atem des Publikums fühlt sich das Theater tot an“ Ambra Berger, Schauspielerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/09/02/ohne-atem-des-publikums-fuehlt-sich-das-theater-tot-an-ambra-berger-schauspielerin-_-wien-2-9-2020/

Porträt ambra berger

„KünstlerInnen der Off-Szene sind wahre ÜberlebenskünstlerInnen“ Mona May, Künstlerin, Wien 

https://literaturoutdoors.com/2020/09/06/kuenstler_innen-der-off-szene-sind-wahre-ueberlebenskuenstler_innen-mona-may_kuenstlerin-_-wien-5-9-2020/

Tanz Solo Mona May 1

„Ambivalenz ist ok – don`t judge yourself“ Sophia Hörmann, Performance Künstlerin, Wien 

https://literaturoutdoors.com/2020/05/16/ambivalenz-ist-ok-dont-judge-yourself-sophia-hoermann_performerin_25-5-2020/

98175379_2555329754730111_347673874579587072_n

„Menschen erfahren im Theater was sie im Alltag nicht erfahren können“  Manami Okazaki, Sängerin, Schauspielerin_Wien

https://literaturoutdoors.wordpress.com/2020/06/07/menschen-erfahren-im-theater-was-sie-im-alltag-nicht-erfahren-koennen-manami-okazaki-saengerin-schauspielerin_wien-16-6-2020/?theme_preview=true&iframe=true&frame-nonce=87ce003a59

IMG_4590ki98

„Wir alle wissen – the show must go on“ Olivia Pflegerl, Schauspielerin, Wien 

https://literaturoutdoors.com/2020/04/16/wir-alle-wissen-the-show-must-go-on-olivia-pflegerl-schauspielerin_wien-16-4-2020/

IMG_1948a

„Vielleicht birgt ja gerade der jetzige Zeitpunkt die größte Chance für Utopien“ Lisa Schrammel, Schauspielerin, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/04/11/vielleicht-birgt-ja-gerade-der-jetzige-zeitpunkt-die-groesste-chance-fuer-utopien-lisa-schrammel-schauspielerin_wien-11-4-2020/

dsc_0678-2

„Wir hätten die Chance, die Probleme anzugehen“ Michaela Kaspar, Schauspielerin TAG Theater, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/06/24/wir-haetten-die-chance-die-probleme-anzugehen-michaela-kaspar-schauspielerin_tag-theater-wien_24-6-2020/

IMG_6980ki98

„Ich glaube immer mehr, dass Kunst und Kultur uns leben lassen“ Amrei Baumgartl, Schauspielerin_Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/06/23/kunst-und-kultur-lassen-uns-im-nackten-existieren-leben-amrei-baumgartl-schauspielerin_wien-3-6-2020/

Amrei Baumgartl_

„Wo zur Hölle ist der Rochen?“ Birgit und Nicole RaDeschnig, Musik- und Kabarettduo, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/05/13/wo-zur-hoelle-ist-der-rochen-birgit-und-nicole-radeschnig-kabarettduo-radeschnig-wien-26-4-20/

Birgit und Nicole Radeschnig_Stefan Grauf-Sixt

„Angst darf auch artikuliert werden“ Martin Gruber, Regisseur_Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/04/01/angst-darf-auch-artikuliert-werden-martin-gruber-regisseur_5-fragen_wien-1-4-2020/

Martin Gruber_aktionstheater ensemble (c) Thomas Wunderlich (7)

„Der Mensch braucht Perspektiven auf die er hinarbeiten kann“ Jakub Kavin, Schauspieler, Regisseur, Theaterdirektor

https://literaturoutdoors.com/2020/05/02/der-mensch-braucht-perspektiven-auf-die-er-hinarbeiten-kann-jakub-kavin-theater-arche-wien-2-5-2020/

IMG_3073a

„Kunst schaffen, die nachhaltig und positiv verändert“ Ernst Kurt Weigel, Schauspieler, Regisseur, Theaterdirektor_Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/05/09/kunst-schaffen-die-alle-menschen-nachhaltig-und-positiv-veraendert-ernst-kurt-weigel_schauspieler-regisseur-theaterdirektor-wien-26-4-2020/

Ernst Kurt Weigel

„Man sollte nicht vergessen, dass man gewisse Dinge ändern kann“ Vera von Gunten, Schauspielerin_Schauspielhaus Wien

https://literaturoutdoors.wordpress.com/2020/06/10/wir-sollten-nicht-vergessen-dass-man-gewisse-dinge-aendern-kann-vera-von-gunten-schauspielerin_wien-13-6-2020/?theme_preview=true&iframe=true&frame-nonce=87ce003a59

MH_20160212_Vera_Portrait_web_0045

„Wir können mit unserer Kunst die Menschen wieder zum Träumen bewegen“  Melanie Leyendecker, Schauspielerin, München

https://literaturoutdoors.com/2020/07/17/wir-koennen-mit-unserer-kunst-die-menschen-wieder-zum-traeumen-bewegen-melanie-leyendecker-schauspielerin_-muenchen-17-7-2020/

Melanie Leyendecker _ Foto _Alan Ovaska

„Für die meisten Menschen ist es kein Neubeginn, sondern das Lösen eines Stillstandes“ Tom Pidde, Schauspieler

https://literaturoutdoors.com/2020/08/17/fuer-die-meisten-menschen-ist-es-kein-neubeginn-sondern-das-loesen-eines-stillstandes-tom-pidde_schauspieler-_guestrow-17-8-2020/

Tom Pidde _ by Steffen Gottschling

„Es geht jetzt um Verbindung der Menschen, Katharsis, Stärkung“ Eva Maria Neubauer, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/26/es-geht-jetzt-um-verbindung-der-menschen-katharsis-staerkung-eva-maria-neubauer-schauspielerin_wien-26-7-2020/

Eva Maria Neubauer _ M.Giefing _

„Ich will Veränderungen am Theater sehen“ Lara Sienczak, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/14/ich-will-veranderungen-am-theater-sehen-ich-will-ensembles-sehen-die-die-gesellschaft-reprasentieren-lara-sienczak-schauspielerin-_-wien-12-12-2020/

lara-sienczak

„Kunst kann im gemeinsamen Verarbeiten der Krise helfen“ Julia Jelenik, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/06/kunst-kann-im-gemeinsamen-verarbeiten-der-krise-helfen-julia-jelinek-schauspielerin_wien-6-8-2020/

ZauckeJJ180018

„Wir benötigen Perspektiven auf Arbeitsmöglichkeiten“ Chris Pichler, Schauspielerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/30/theater-und-kunst-bringen-uns-zum-denken-und-lachen-chris-pichler-schauspielerin_wien-2-8-2020/

108189542_933948287119627_5794776702029404261_n

 

„Kunst zeigt immer auf wunde Punkte unserer Gesellschaft – sofern es uns noch geben wird“ Markus Achatz, Schauspieler

https://literaturoutdoors.com/2020/05/06/kunst-zeigt-immer-auf-wunde-punkte-unserer-gesellschaft-sofern-es-uns-noch-geben-wird-markus-achatz-schauspieler-klagenfurt-6-5-2020/

Markus Achatz _ Foto_DominicKAchatz

„Krise ist der Moment, wo eine Entscheidung getroffen werden muss und das wird auch weiter die Aufgabe von Kunst sein“ Florian Zamprano Moreno, Regisseur, Dramatiker

https://literaturoutdoors.com/2020/08/27/krise-ist-der-moment-wo-eine-entscheidung-getroffen-werden-muss-und-das-wird-auch-weiter-die-aufgabe-der-kunst-sein-florian-zambrano-moreno-regisseur_maria-saal-_-27-8-2020/

Florian Zambrano

„Was wären wir alle die letzten Wochen ohne gute Bücher, Filme oder Musik gewesen?“ Sophia Julia Schützinger, Schauspielerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/08/25/was-waeren-wir-alle-die-letzten-wochen-ohne-gute-buecher-filme-oder-musik-gewesen-sophia-julia-schuetzinger_-schauspielerin_muenchen-25-8-2020/

Sophia Julia Schützinger

„Wichtig wäre es daher, zuerst einmal anzuerkennen, dass etwas fehlt“  DARUM, Kunstkollektiv, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/05/14/die-krise-fuehrt-uns-zeitgleich-die-relevanz-wie-auch-die-verwundbarkeit-der-darstellenden-kunst-vor-augen-darum-kunstkollektiv_18-5-20-wien/

DARUM-Teamfoto-∏ DARUM

Es ist wichtig, den Menschen die Angst vor Theateraufführungen zu nehmen“ Peta Klotzberg, Schauspielerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/07/09/es-ist-wichtig-den-menschen-die-angst-vor-theaterauffuehrungen-zu-nehmen-peta-klotzberg-schauspielerin_wien-9-7-2020/

106461854_1129896617385530_2345411204572274050_n

„Der Mensch vergisst schnell und gerne“ Verena Wagner, Sängerin

https://literaturoutdoors.com/2020/04/18/der-mensch-vergisst-schnell-und-gerne-verena-wagner-saengerin_klagenfurt-18-4-2020/

92577954_2579694452289196_6429803132896673792_n

„Kunst sollte in der Gesellschaft etwas Heiliges sein“ Ina Riegler, Malerin

https://literaturoutdoors.com/2020/05/31/kunst-sollte-in-der-gesellschaft-etwas-heiliges-sein-ina-riegler-malerin_kaernten_12-6-2020/

Ina Riegler

„Die Kunst macht Unsichtbares sichtbar und ist frei von Aufgaben“ Regina Hübner, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/05/die-kunst-macht-unsichtbares-sichtbar-und-ist-frei-von-aufgaben-regina-huebner-kuenstlerin_rom-5-8-2020/

Regina Hübner_kissing_2020_(photo R. Huebner)_01

„Zu wissen, wer ich bin, welche Bedürfnisse ich habe, welche Kompromisse ich eingehen will oder muss“ Barbara Ambrusch-Rapp, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/23/kunst-spielt-viele-rollen-barbara-ambrusch-rapp-kuenstlerin_-velden-woerthersee-_-23-8-2020/

110016233_1401516473377673_8811379856446392465_n

„Kunst spiegelt die persönliche Lebenssituation und die äußeren Umstände wider“ Larissa Tomasetti, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/10/kunst-spiegelt-die-persoenliche-lebenssituation-und-die-aeusseren-umstaende-wider-larissa-tomasetti_kuenstlerin-_-gmuend-10-8-2020/

Larissa Tomasetti

„Alles was jetzt aus Hirn und Herz kommt, hat eine ganz große Bedeutung für uns alle“ Erzsebet Nagy Saar, Künstlerin  21.3.2020

https://literaturoutdoors.com/2020/03/21/9449/

IMG_20191018_101517a

„Das Theater hat mir oft gezeigt, was es an Stärke zu vermitteln vermag“ Maxi Blaha, Schauspielerin_26.3.2020

https://literaturoutdoors.com/2020/03/26/das-theater-hat-mir-oft-gezeigt-was-es-an-staerke-zu-vermitteln-vermag-maxi-blaha-schauspielerin_5-fragen-wien-26-3-2020/

dsc_0629-4

„Wenn die Umstände die Kunst/Musik zu Unruhe zwingen, wird sie laut, ruppig, fordernd“ Gilbert Handler, Komponist

https://literaturoutdoors.com/2020/10/15/wenn-die-umstande-die-kunst-musik-zu-unruhe-zwingen-wird-sie-laut-ruppig-fordernd-gilbert-handler-komponist_wien-15-10-2020/

werk-x_raststaettecyasmina_haddad_01-300mk

„Der Kunst braucht man keine Aufgaben zu geben“  Michael Welz, Schauspieler_Wien 

https://literaturoutdoors.wordpress.com/2020/06/08/der-kunst-braucht-man-keine-aufgaben-zu-geben-michael-welz-schauspieler_wien-8-6-2020/?theme_preview=true&iframe=true&frame-nonce=87ce003a59

Michael Welz

„Die Krise zum Anlas nehmen, um über grundsätzliche Formen unseres Zusammenlebens nachzudenken“ Sophie Esslinger, Künstlerin, 22.3.2020

https://literaturoutdoors.com/2020/03/22/die-krise-zum-anlass-nehmen-um-ueber-grundsaetzliche-formen-unseres-zusammenlebens-nachzudenken-sophie-esslinger-kuenstlerin_5-fragen-_20-3-2020/

IMG_5845

„Hoffnungsvoll und präsent bleiben – in Leben und Kunst“ Daniela Turner, Schauspielerin, Villach

https://literaturoutdoors.com/2020/04/12/hoffnungsvoll-und-praesent-bleiben-in-leben-und-kunst-daniela-turner-schauspielerin_villach-12-4-20/

IMG_9800ab

„Kunst kann Brücken bauen und Werte vermitteln“ Rebekka Reinholz, Schauspielerin_Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/07/05/kunst-kann-bruecken-bauen-und-werte-vermitteln-rebekka-reinholz-schauspielerin_wien-_5-7-2020/

Rebekka Reinholz _ Holger Borggrefe

„Solidarität mit denen zeigen, die durch den Rost des Systems fallen. Nichts ist selbstverständlich“ Babett Arens, Schauspielerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/09/10/solidaritaet-mit-denen-zeigen-die-durch-den-rost-des-systems-fallen-nichts-ist-selbstverstaendlich-babett-arens-schauspielerin-_-wien-10-9-2020/

116264205_2517230405240667_2198520619130702414_n

„Pay the Artist now“ Ina Loitzl, Künstlerin, Wien

https://literaturoutdoors.com/2020/04/15/die-metamorphose-des-absturzes-unserer-bisherigen-welt-betrifft-uns-jetzt-alle-ina-loitzl-kuenstlerin_wien-15-4-2020/

INA_LOITZL_PORTRAIT

„Kunst sollte als Säule der Gesellschaft verankert werden“  Aiko Kazuko Kurosaki, Tänzerin, Choreografin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/11/kunst-sollte-als-saeule-der-gesellschaft-verankert-werden-aiko-kazuko-kurosaki_taenzerin-choreografin_wien-9-7-2020/

©AndreaPeller_MG_8573 Kopie

„Gewohnheit ist ein Schimpfwort“ Alina Kunitsyna, Künstlerin, Damtschach/Wien 

https://literaturoutdoors.com/2020/07/13/gewohnheit-ist-ein-schimpfwort-alina-kunitsyna-kuenstlerin_damtschach-wien-13-7-2020/

IMG_0144

„Die menschliche Welt war auch vor der Pandemie eine ungerechte. Man kann immer was ändern“ Yulia Izmaylova, Schauspielerin, Klagenfurt

https://literaturoutdoors.com/2020/05/07/die-menschliche-welt-war-auch-vor-der-pandemie-eine-ungerechte-man-kann-immer-was-aendern-yulia-izmaylova-schauspielerin-klagenfurt-7-5-2020/

Yulia Izmaylova _ Foto_Leopold Fuchs

„Kritisch bleiben, selbstbestimmt, feministisch, neue Wege denken und an der Umsetzung arbeiten“ Alexandra Streit Weinrich, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/27/wenn-die-verantwortlichen-jetzt-nicht-die-zeit-haben-wir-haben-sie-was-machen-wir-damit-alexandra-streit-weinrich-kuenstlerin-_-wien-27-7-2020/

Mama

„Wissenschaft und Kunst sollten nicht isoliert, sondern vielmehr synergetisch gedacht werden“  Cornelia Caufmann, Bildende Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/01/wissenschaft-und-kunst-sollten-synergetisch-gedacht-werden-cornelia-caufmann_bildende-kuenstlerin_-klosterneuburg_29-7-2020/

109263518_284031319468907_5213926624532286666_n

„Die Zeit, so wie auch die vorherige, ist vergänglich“ Katja Sinkovic, Pianistin

https://literaturoutdoors.com/2020/08/02/diese-zeit-so-wie-auch-die-vorherige-ist-vergaenglich-katja-sinkovic-pianistin_wien-30-7-2020/

92460950_848093215697247_717298510965243904_o

„Leben, lieben, lachen, leiden – in der Zeit, die wir haben“ Hubert Maria Moran, Schriftsteller, Bildender Künstler, Kärnten 30.3.2020

https://literaturoutdoors.com/2020/03/30/leben-lieben-lachen-leiden_in-der-zeit-die-wir-haben-hubert-maria-moran-schriftsteller-bildender-kuenstler_5-fragen_30-3-20/

90504583_1418661704982782_2610103186861588480_n

„Literatur ist Lebenselexier in jeder Hinsicht“ Verena Liebers, Schriftstellerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/09/11/literatur-ist-lebenselixier-in-jeder-hinsicht-verena-liebers-schriftstellerin_bochum_17-9-2020/

bild1-1mj

„Erkennbar werden in dieser Zeit die gesellschaftspolitischen Notwendigkeiten“ Michael Hedwig, Künstler

https://literaturoutdoors.com/2020/09/04/erkennbar-werden-in-dieser-zeit-die-gesellschaftspolitischen-notwendigkeiten-michael-hedwig-kuenstler-wien-_27-9-2020/

Michael Hedwig

„Woraus bin ich selbst „gestrickt“ und in welchem Zustand befindet sich meine „linke“ Stoffseite, meine „verkehrte“ Seite““ Elisabeth Rössler, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/10/11/woraus-bin-ich-selbst-gestrickt-und-in-welchem-zustand-befindet-sich-meine-linke-stoffseite-meine-verkehrte-seite-elisabeth-roessler-kuenstl/

Elisabeth Rössler 3

„Ich hoffe, dass in der Kunstwelt ein Aufbruch im Sinne von Öffnung stattfindet“ Doris Schamp, Bildende Künstlerin, Illustratorin 

https://literaturoutdoors.com/2020/10/22/dass-es-in-der-kunstwelt-in-oesterreich-mehr-um-qualitaet-geht-und-nicht-darum-wessen-klasse-man-besucht-hat-oder-wen-man-persoenlich-kennt-doris-schamp_bildende-kuenstlerin-_wien-_-22-10-2020/

117858166_912826389201252_8048043299658893683_n

„Es gilt flexibel zu sein – sicheres Geld zu verdienen und anderseits künstlerische Ideen festzuhalten“ Karen Friedrichs, Künstlerin 

https://literaturoutdoors.com/2020/10/17/kunst-begleitet-das-zeitgeschehen-kommentiert-und-inspiriert-karen-friedrichs-kuenstlerin-_-hamburg-_-17-10-2020/

KF©anjapaap-10.1

„Erlernt wurde Unsicherheit, Furcht – aber auch Positives: eine andere Art Nähe, Hilfsbereitschaft“ Inken Gaebel, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/10/05/erlernt-wurde-unsicherheit-furcht-vor-der-unberechenbarkeit-einer-situation-aber-auch-positives-eine-andere-art-naehe-hilfsbereitschaft-inken-gaebel-kuenstlerin_berlin-5-10-2020/

117361238_679305922657025_5193683096279260762_n

„Visionen entwickeln, umsetzen, vergeben – sich selbst und anderen, großzügig sein“ Petra Sousan, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/09/visionen-entwickeln-und-umsetzen-vergeben-sich-selbst-und-anderen-grosszuegig-sein-petra-sousan_-kuenstlerin_villach-_-9-9-2020/

Summerfeeling Kunst Lederergasse 2019_Foto-Karin Wernig_0024

„Der Kunst kommt alles zu“ Tanja Salbrechter, Künstlerin

https://literaturoutdoors.com/2020/07/18/der-kunst-kommt-alles-zu-tanja-salbrechter-kuenstlerin-_-klagenfurt-18-7-2020/

107094697_999752483808956_3832451399813530628_n

„Uns vor anderen Menschen nicht zu fürchten. Gedichte lesen. Singen (im Freien). Musik“ Andrea Grill, Schriftstellerin

https://literaturoutdoors.com/2020/09/15/uns-vor-anderen-menschen-nicht-zu-furchten-gedichte-lesen-singen-im-freien-musik-andrea-grill-schriftstellerin-_-wien-15-9-2020/

a.-grill-macc88rz-2020

„Gerade jetzt – ohne Kunst geht es nicht. Es braucht Vision und Freiheit“ Jacqueline Berg_Hamburg 29.3.2020

https://literaturoutdoors.com/2020/03/29/gespraeche-fuehren-mit-menschen-die-mir-wichtig-sind-jacqueline-berg-kuenstlerin_5-fragen_29-3-20/

90580793_203073417802287_1422468051466452992_nlkoi