„Ein Innenleben“ Roland Neuwirth, Musiker_Wien 11.2.2021

Lieber Roland, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Man schwebt so dahin, da kann man wenigstens nicht stolpern.

Roland Neuwirth, Musiker, Komponist, Schriftsteller

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Ein Innenleben.

Vor einem Aufbruch werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei der Musik, der Kunst an sich zu?

Was heißt Aufbruch? Ich bin schon 70 Jahre unterwegs. Und was heißt gesellschaftlich? Meine Gesellschaft ist die AKM, finanziert von Gabalier.

Stimmt, Kunst ist ein Grundnahrungsmittel, aber auch nur für Menschen.  

Was liest Du derzeit?

„Orfanelle“ von Franz Winter

„Deutsche Metrik und Versgeschichte“ von Dieter Breuer

„Große Kompositionslehre, 2. Band, Der polyphone Satz“ von Hugo Riemann, S.138, §2: Der Ursprung der Fuge

„Die Axt im Hause“ von Otto Werkmeister

„Mach dich nicht so klein, du bist nicht so groß!“ von Josef Joffe

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Zur Widersprüchlichkeit der Forderung nach einem Grundeinkommen für freischaffende Künstler (so leid sie mir auch tun!):

„Reifen besteht nicht im Verzicht auf unsere Sehnsüchte, sondern im Eingeständnis, dass die Welt nicht verpflichtet ist, sie zu erfüllen.“

 Nicolás Gómez Dávila

Vielen Dank für das Interview lieber Roland, viel Freude und Erfolg für Deine großartigen Musik-, Buchprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute!

5 Fragen an KünstlerInnen:

Roland Neuwirth, Musiker, Komponist, Schriftsteller

Roland Neuwirth & Extremschrammeln

Foto_Ernst Schauer

16.1.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s