„Dass der Wert des Theaters wieder bewusster wird“ Victoria Hauer, Schauspielerin_Wien 17.1.2021

Liebe Victoria, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Ich kann von großem Glück sprechen endlich wieder proben zu dürfen. Momentan arbeite ich am Theater der Jugend, wo der Probenprozess für ein weiteres Stück namens „Peter Schlemihls wundersame Geschichte“ wieder in vollem Gange ist. Wir sind alle sehr glücklich wieder miteinander spielen und uns physisch näher kommen zu können. Der Probenraum ist wie eine Art Safe-Zone, in der nicht ständig die inneren Alarmglocken läuten, wenn man den Abstand zu anderen nicht einhält, das ist sehr erleichternd. Durch regelmäßige Testungen ist uns das glücklicherweise möglich.

Victoria Hauer, Schauspielerin _ Station bei Ingeborg Bachmann_literaturoutdoors

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Wichtig finde ich weiterhin aufmerksam und vorsichtig zu bleiben. Ich weiß, dass es sehr hart ist Geduld zu bewahren, aber solange keine effektive und wirksame Methode dagegen praktiziert wird, sollte man vernünftige Regelungen weiterhin befolgen und somit auf sich und sein Umfeld Acht geben. Ich verstehe nur zu gut, dass viele, wenn nicht sogar alle, die Nase gestrichen voll haben von all den Einschränkungen, die auch psychisch sehr belastend sind, mir geht es nicht anders. Nichtsdestotrotz sollte das Bewusstsein darüber nicht durch die eingekehrte Gewohnheit des „neuen“ Alltags verschwinden!

Vor einem Aufbruch und Neubeginn werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei dem Theater, der Kunst an sich zu?

Ich hoffe das Jahr 2020 hat vielen Menschen gezeigt, was wirklich essenziell ist und mehr Wertschätzung verdient.

In dieser Zeit der Isolation habe ich die Möglichkeit intensiv genützt mich mehr mit mir selbst zu beschäftigen und Baustellen zu bearbeiten. Durch das zwanghafte daheim und für sich bleiben, bin ich dieser Aufgabe nicht so schnell entkommen, weil es so gut wie keine Termine, Proben oder Verabredungen gab, die einen davon immer wieder abbringen konnten. Wenn Dinge, Menschen oder Tätigkeiten früher für einen als selbstverständlich galten, dann hat man vielleicht somit erkannt, was wirklich von großer Wichtigkeit ist und wem und was man mehr Wertschätzung entgegenbringen sollte. Ich hoffe sehr, dass die Leute das Theater vermissen und auch hier der Wert wieder bewusster wird. Ich wünsche mir für jeden, dass ein Kino- oder Theatererlebnis wieder etwas ganz Besonderes wird, wo man mit Genuss und Herzbeben aktiv dabei ist.

Was liest Du derzeit?

Momentan inhaliere ich nahezu jegliche Artikel und Videos zum Thema Verhaltensmuster, sowie Narzissmus und Psychopathie. Es ist nicht sehr überraschend, dass ich es faszinierend finde wie der Mensch tickt und welche Verhaltensweisen welche Reaktionen auslösen, das gehört schließlich auch zu meinem Beruf. Mit psychischen Störungen und Krankheiten habe ich mich jedoch noch nie so intensiv auseinandergesetzt wie jetzt.

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Achte mehr auf Dinge und Menschen, die dir wirklich guttun, alles andere ist schmerzhafte Zeitverschwendung.

Victoria Hauer, Schauspielerin _ Station bei Ingeborg Bachmann_literaturoutdoors

Vielen Dank für das Interview liebe Victoria, viel Freude weiterhin für Deine großartigen Schauspielprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute! 

Victoria Hauer, Schauspielerin

5 Fragen an KünstlerInnen:

Victoria Hauer_Schauspielerin

Victoria Hauer

Alle Fotos sw_Walter Pobaschnig _ Station bei Ingeborg Bachmann_literaturoutdoors _Wien_9_2019

Porträt_Barbara Maria Hutter

4.1.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s