„Kunst ist der einzige Weg, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen“ Sondos Abdelmalak_ Künstlerin _Wien 23.1.2021

Liebe Sondos, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Sondos Abdelmalak, Künstlerin, Architektin

Mein Tagesablauf ist eine Balance zwischen meiner Rolle als Mutter von zwei kleinen Kindern und meiner Arbeit als Architektin und Künstlerin.

Am Ende des Alltags lese ich mindestens zwei Stunden, bevor ich schlafe.

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Es ist eine Zeit der Ungewissheit. Wir sind uns über nichts sicher. Wir wissen nicht, wie sich die Dinge ändern werden und wann all dieses Durcheinander enden wird. Für den Moment ist es für uns alle wichtig, gesund zu bleiben und an das Ende zu glauben Tunnel ist sehr bald .. um diese Situation auszunutzen, um die Reise in Richtung uns selbst zu machen, da wir nicht in der Lage sind zu reisen, um andere wie in normalen Tagen zu treffen.

Vor einem Aufbruch werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei der Kunst an sich zu?

Kunst ist unter allen Umständen wichtig und das Bedürfnis wird dringender und notwendiger, besonders in schwierigen Zeiten wie jener, in der wir jetzt leben. Wir können nicht einmal daran denken, einen Lockdown-Tag zu verbringen, ohne Musik zu hören, einen Film zu sehen oder zu malen. Kunst hilft uns, unsere Sorgen und Ängste auszudrücken, ihnen vielleicht auf schöne Weise zu begegnen. Sie macht unser Leben weniger monoton. Ich denke, wir müssen uns immer allen Arten von Künsten aussetzen. Es ist der einzige Weg, diese Welt zu einem besseren Ort zum Leben zu machen.

Was liest Du derzeit?

Ich lese “Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares”, Fernando Pessoa.

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

“Zwischen Schlaf und Traum, Zwischen mir und was in mir ist Und was ich vermute zu sein, Fließt ein unendlicher Fluss.“ Fernando Pessoa

Vielen Dank für das Interview liebe Sondos, viel Freude und Erfolg für Deine großartigen Kunstprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute!

5 Fragen an KünstlerInnen:

Sondos Abdelmalak, Künstlerin, Architektin

Sondos Abdelmalak Art

Foto_Ferass El-Thalji

22.12.2020_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s