„Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten“ Matthias Gysel, Schriftsteller, Richterswil/CH 31.1.2021

Lieber Matthias, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Ich stehe früh auf, so um 5.30 Uhr. Ich arbeite als Berater für Familien, als Jugend- und als Hypnosystemischer Coach. Ich treffe viele Menschen in für sie schwierigen Lebenskontexten. Gemeinsam suchen wir Wege und Lösungen zu einem weniger beschwerlichen Leben. Am Abend lese und schreibe ich, zum Entspannen höre ich Musik.

Matthias Gysel, Schriftsteller

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Beziehungen pflegen, in Kontakt treten, sich auf sich selbst besinnen und lernen, die Stille auszuhalten. Die Freiräume, die noch vorhanden sind, können wir aktiv gestalten.

Vor einem Aufbruch werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei der Literatur, der Kunst an sich zu?

Die erzählende Literatur, die Poesie, das Haiku können uns Kraft geben und die Energie, selbstwirksam zu bleiben, sich einzumischen und mitzugestalten. Sie stellen vielleicht Inseln der Fantasie, der Gefühle und der Gedanken dar, die da sind, egal, welche Veränderung uns von außen beeinflussen. 

Was liest Du derzeit?

Andreas Neeser „Die Sonne ist ein Hasser Hund“ Miniaturen
Consuelo Casula „Gärtner, Prinzessinnen, Stachelschweine“ Metaphern und Geschichten für die persönliche und berufliche Entwicklung.

Welches Zitat, Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

„Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten“.

Vielen Dank für das Interview lieber Matthias, viel Freude und Erfolg für Deine großartigen Literaturprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute!

5 Fragen an KünstlerInnen:

Matthias Gysel_Schriftsteller 

HAIKU – Matthias Gysel (haiku-mgy.ch)

Foto_privat.

10.1.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s