„Musik ermöglicht Gedanken, die in uns kreisen, für eine Zeit wegzufegen und einfach einen Moment zu genießen.“ Jasmin Meiri, Musikerin_Wien 16.8.2020

Liebe Jasmin, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

In der Früh brauche ich mindestens eine halbe Stunde um in die Gänge zu kommen. Dann nehm` ich mir noch ein wenig Zeit für mich – nur Kaffee, Radio, in den Himmel schauen und ich.

Anschließend checke ich meine Nachrichten auf allen möglichen Plattformen ab, mach Yoga oder Sport. Dann widme ich mich der Musik, bereite mich auf Proben vor indem ich neues Repertoire erlerne, übe Klavier, mach draußen Erledigungen, treffe Freunde und Familie.

Im Moment arbeite ich in meiner Wohnung daran, eine vielfältige Instrumentenecke zu kreieren, die das Herz aller BesucherInnen schlagen lässt.

 

109478527_275606797035382_2428951456419616235_n

 

 

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Sich stets mit unseren Ängsten zu konfrontieren und den Dingen wirklich auf den Grund zu gehen. Im Moment und zu leben und die Kraft die daraus geschöpft werden kann nutzen, um am Boden zu bleiben. Eine Balance im Alltag zu finden, die der Seele gut tut.

 

 

Vor einem Aufbruch und Neubeginn werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei der Musik, der Kunst an sich zu?

Ein offener, wertfreier und ehrlicher Austausch mit uns selbst und den Menschen um uns herum. Der Ursprung vieler Probleme entsteht durch das Nicht-reflektieren und Wegschauen.
Wesentlich wird vor allem in dieser Zeit sein, einen gesunden Umgang mit sich selbst zu finden, eine gute Basis zu entwickeln, die uns im Alltag schützt und aus der Kraft geschöpft werden kann. Stets liebevoll miteinander umzugehen, sei man noch so unterschiedlicher Meinung.
Die Musik ermöglicht es uns, sich vom Geist zu befreien und abzuheben in eine Traumwelt, Gedanken, die in uns kreisen für eine Zeit wegzufegen und einfach einen Moment zu genießen. Kunst erweckt unsere emotionale Ebene, der wir oftmals zu wenig Aufmerksamkeit schenken. Hier können unsere Gefühle tanzen.

 

 

Was liest Du derzeit?

„Leben im Jetzt“ – Eckhart Tolle

 

 

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Werde dir im tiefsten Inneren bewusst, dass der gegenwärtige Augenblick alles ist, was du je haben wirst. Mach das jetzt zum Brennpunkt deines Lebens. – Eckhart Tolle

 

 

Vielen Dank für das Interview liebe Jasmin, viel Freude und Erfolg für Deine großartigen Musik-, Kunstprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute!

 

5 Fragen an KünstlerInnen:

Jasmin Meiri, Musikerin

Foto_Anna Brightside

17.7.2020_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s