„Umdenken ist gefragt“ Tina Steiner, Schauspielerin_ Spittal/Drau 2.3.2021

Liebe Tina, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Ich stehe auf und trinke 2 Häferlkaffee und lese die Zeitung. Dann suche ich im Internet, ob man sich wo als Schauspielerin bewerben kann und schicke emails. Dann bereite ich mich für die Sommersaison als Kinderanimateurin ab Ende März vor und überlege Programmpunkte. Ich koche jeden Tag ein gutes Mittagessen und gehe dann spazieren und einkaufen. Am Wochenende schaue ich mit meinem Freund alle Staffeln von Walking Dead. Ab und zu gehe ich Skifahren.

Tina Steiner, Schauspielerin

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Ingwer, Kurkuma, Vitamin C, Honig, Knoblauch, frische Luft, Sonne, Hühnersuppe, heiße Duschen oder Bäder.

Vor einem Aufbruch und Neubeginn werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei dem Theater/Schauspiel, der Kunst an sich zu?

Umdenken ist gefragt. Kunst und Kultur gibt es weniger hautnah, vielmehr im Internet und TV. Der Gesellschaft ist Kunst und Kultur wichtig und es wird wieder richtige Vorstellungen geben.

Was liest Du derzeit?

101 Monologe

Zum Vorsprechen, Studieren und Kennenlernen, von Eva Spambalg und Uwe Berend

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Siehe, die Menschheit erschlappt unter diesem Bilde, die Spannkraft des Endlichen lässt nach, und die Phantasie, der mutwillige Affe der Sinne, gaukelt unserer Leichtgläubigkeit seltsame Schatten vor. Nein! Nein! Ein Mann muss nicht Sträuchern – Sei, wie Du willst, namenloses Jenseits – bleibt mir nur dieses mein Selbst getreu. – Sei wie Du willst, wenn ich nur mich selbst mit hinübernehme.

Rolle: Karl von Moor, Schiller, Die Räuber

Vielen Dank für das Interview liebe Tina, viel Freude und Erfolg weiterhin für Ihre großartigen Schauspielprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute! 

5 Fragen an KünstlerInnen:

Tina Steiner, Schauspielerin

Alle Fotos_Tina Steiner.

7.2.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s