„Tue das, wovon Du überzeugt bist mit all Deiner Leidenschaft!“ Tanja Prusnik_Künstlerin _ Wien 25.10.2020

Liebe Tanja, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Intensiv und so wie ich ihn gestalte, auch genießend, zuerst kommt Kaffee, ohne den beginnt kein Tag, ein Überblicken meines Umfeldes, dankbar hier sein zu dürfen. Familie, dann ins Atelier.

Dann wartet wieder meine Familie auf mich. Und Freunde.

Im Sommer war das Atelier am Meer. Das Schöne daran war, dass ich nach der physischen Arbeit ins Meer springen konnte, traumhaft.

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Reflexion, Besinnung auf das Wesentliche, Familie, Freunde, Zusammenhalt und Solidarität.

 

Vor einem Aufbruch werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei der Kunst zu?

Die Kunst ist ein Spiegel der Gesellschaft, sie kann etwas vorgeben, etwas anzeigen, zu etwas anregen. Das Tun und Handeln obliegt dann dem Rezipienten.

 

Was liest Du derzeit?

„Gämsen auf der Lawine“ , „Gamsi na plazu“ von Karel Prušnik-Gašper zeitgleich in beiden Kärntner Landessprachen und „Zum Frühstück ins Freie – Manet, Monet und die ursprüngliche Malerei“ von Ross King

 

Welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Tue das, wovon Du überzeugt bist mit all Deiner Leidenschaft!

zu

Foto_ Die Künstlerin Tanja Prusnik  in der Galerie GPL vor hinter ihren Arbeiten, Bild im Hintergrund von Stefan Waibel.

Vielen Dank für das Interview liebe Tanja, viel Freude und Erfolg für Deine großartigen Kunstprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute!

5 Fragen an KünstlerInnen:

Tanja Prusnik

BLOG

19.8.2020_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s