„Ich fühle aktuell eine Stimmung des Aufbruchs, ein Umdenken aber auch ein Resignieren“ Steffi Neuhuber, Musikerin_Gaming/NÖ 31.1.2021

Liebe Steffi, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Steffi Neuhuber, Musikerin

Mein Tagesablauf ist sehr von der Jahreszeit abhängig. Momentan, im Winter, ist meine erste Tätigkeit mit einer heißen Tasse Kaffee vor unser Häuschen zu gehen, bei meist Minusgraden so richtig wach zu werden und Holz ins Haus zu bringen, um den Ofen einzuheizen. Meine Tage in diesem Winter sind relativ entspannt und ich versuche viel Zeit in den Wäldern rund um mich zu verbringen. Anscheinend haben wir, als wir vor gut zwei Jahren in die Berge gezogen sind, glücklicherweise auch einen Sonnenort gefunden – das tut gut. Langsam kehren auch meine Inspiration und Motivation zurück. Ruhe beflügelt neue Ideen.

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Vertrauen! Im Hier und Jetzt zu leben und nicht zu verzweifeln. Inspiration und Motivation suchen und finden und auch schlechte Tage zu zulassen. Kaffee und Tee zu trinken, sich bewegen und sich mit anderen auszutauschen. Einzelkämpfer*innen mussten alle viel zu oft sein.

Resignieren und wieder neuen Mut finden. Miteinander anstatt Solokämpfertum. Zwischenmenschlichkeit. Verständnis. Gefühle zulassen. Akzeptanz und Offenheit.

Vor einem Aufbruch werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei der Musik, der Kunst an sich zu?

Zeitdokument, Reflexion, Ausblick, Futurisitk, Entspannung.

Kunst hatte schon immer verschiedene Funktionen auf verschiedensten Ebenen. Ich fühle aktuell eine Stimmung des Aufbruchs, ein Umdenken aber auch ein Resignieren. Bemerkenswert ist, was bereits alles umgesetzt wurde. Nicht nur im letzten Jahr, sondern wieviel Energie und Geist in Schaffen und künstlerische Weiterentwicklung gesteckt wird – immerwährend.

Wie motiviert und inspiriert manche das letzte Jahr verbracht haben, wie handwerklich, wie reduzierend ich, wie ruhend andere. Abstand gewinnen um neu zu beginnen ist ebenfalls Kunst, eine Form des Ausdrucks, des persönlichen als auch des gesellschaftlichen. Aufbruchsstimmung beflügelt oder schränkt ein – Stimmungen bewirken Reaktionen und diese werden uns noch überraschen, beiseite stehen, aufwühlen und uns auch Halt geben. Mein Credo ist Optimismus mit einer großen Portion Wahrnehmung der Realität!

Was liest Du derzeit?

Aktuell lese ich: Emma, Ein anderer Blick – ein feministischer Comic gegen die Zumutungen des Alltags, welches ich im Dezember von meiner längsten Begleiterin geschenkt bekommen habe.

Ein Buch, welches ich demnächst zu lesen beginnen werde, habe ich von einer über 90jährigen Dame zu unserer Hochzeit dieses Jahr geschenkt bekommen. Ich habe sie nie getroffen, bekomme aber immer wieder von ihr ausgewählte Bücher mit einer kleinen persönlichen Nachricht. Ich bin gespannt auf „Ein wunderbares Leben“ von Joachim Fernau.

Welches Zitat, Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Ich musste bei dieser Frage sofort an Marion Zimmer Bradley denken, an ihre Darkover Reihe, welche mich lange Zeit auch in schwierigen Zeiten begleitet hat und mir Anknüpfungspunkte an meine Lebenssituationen gegeben hat. Es gibt viel Widersprüchliches zu finden, allerdings gefällt mir gerade in diesem Moment die Reaktion von Joanna Russ in Bezug auf Darkover Landfall: We Who Are About To…

Vielen Dank für das Interview liebe Steffi, viel Freude und Erfolg für Deine großartigen Musikprojekte wie persönlich in diesen Tagen alles Gute!

5 Fragen an KünstlerInnen:

Steffi Neuhuber, Musikerin

Steffi Neuhuber | Vienna Experimental Musician | (klingt.org)

Foto_1 privat; 2 niños consentidos.

9.1.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s