„Ganz begreift man nie“ Achim Engstler, Schriftsteller _Give Peace A Chance _ Hannover 6.9.2022

GIVE PEACE A CHANCE


Ganz begreift man nie.

Im besten Fall zum Teil.

Versucht, die Dinge klar zu sehen,

Ehrlich, im Licht, von allen Seiten,

Philosophisch vielleicht, mit

Einem Blick von Nirgendwo.

Alles viel verlangt. Führt auch zu nichts.

Cf. die Skeptiker: Pro und Contra haben gleiches Gewicht,

Epoché ist nötig, die Zurückhaltung des Urteils.

Aber:

Cf. Laotse, andererseits, der verschwand,

Hinfort ritt, auf einem Maultier,

Als gesagt war, was er zu sagen hatte.

Nachwelten interessierten nicht, nicht der

Chromglanz des Ruhms.

Ein bescheidener Mensch. Friedlich.


 Achim Engstler, 4.9.2022

Achim Engstler, Schriftsteller  

Give Peace A Chance_Akrostichon for peace:

Achim Engstler, Schriftsteller  

Foto_privat

Walter Pobaschnig _ 4.9.2022.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s