„Eine ungeplante Reise nach Wien“ Ingrid Walter. Roman. Größenwahn Verlag.

Da ist das Leben. Die Jahreszeiten. Der Frühling. Das Vertraute im Beruf und der Familie, der Liebe.

Und dann eine Nachricht. Das Glas herum, der Himmel über Tag und Nacht, bricht.

Das Sterben, die Hand am Krankbett. Und die Erinnerungen jetzt. Die warme Erde der Kindheit. Die warmen Arme der Großmutter. Jahreszeiten der Kindheit. Nichts kommt zurück, aber alles war da. Ist jetzt da.

Die Großmutter ist tot.  Blick in den Spiegel. Wer bin ich geworden? Welche Reise habe ich genommen? Woher? Wohin?

Einer Lebensspur folgen. Hinblicken und hingehen. Dorthin wo sie war und ich vielleicht sein werde….

Wien. Eine Reise beginnt…

Ingrid Walter, in Offenbach lebende Schriftstellerin, begeistert im vorliegenden Roman mit einer einmaligen „Melange“ beeindruckender Sprach- und Erzählkraft, die direkt wie in ganz feinen Zwischentönen die unerträgliche Leichtigkeit des Kosmos Mensch an Herz, Verstand und Phantasie packt und diesen Wegen, Hochschaubahnen, Bühnen und einsamen Gassen in Aufmerksamkeit, Erinnerung und Liebe mitreißend folgt.

Der Romanspielort Wien ist für diese literarische Seelen- wie Lebensreise zwischen Tod, Erinnerung und Selbsterkenntnis die beste Wahl. Ingrid Walter, 2004 mit dem Literaturpreis der Stiftung „Lesen“ ausgezeichnet, versteht es auf ganz besondere Weise eine Stadt mit all ihren Besonderheiten, Überraschungen und Geheimnissen im Wort lebendig werden zu lassen und in Dialog zum Menschsein in allen Farben und Schattierungen zu setzen. Selbst für in Wien Lebende wird der Roman dabei ein literarischer Reiseführer, der wiederentdecken und neu kennenlernen lässt.

„Ein begeisternder Lebens- und Wienroman, der mit dem Tod beginnt und mit Musik und Leben endet.“

Walter Pobaschnig 8_22

htts://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s