„Theater ist pure Menschlichkeit!“ Alexander Findewirth _ Schauspieler _ Wien 9.1.2022

Lieber Alexander, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Ich spiele derzeit im Theater der Jugend das Stück „Anne auf Green Gables“.  Dafür verwende ich gerade die meiste Zeit meines Tages. Wenn ich nicht gerade arbeite, lese ich gerne, mache Yoga oder treffe mich wahnsinnig gerne mit guten Freunden!

Alexander Findewirth _ Schauspieler

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Zusammenhalt, Toleranz, und ein friedliches Miteinander ist in diesen Zeiten extrem wichtig! Sich gegenseitig zuhören und eine offene Kommunikation sowie Akzeptanz ist meiner Meinung nach der Schlüssel, zu einem friedlichen Zusammenleben!

Vor einem Aufbruch werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei dem Theater, der Kunst an sich zu?

Die Besinnung auf sich selbst! Theater hat die Kraft eine breite Masse anzusprechen! Impulse zu geben, alle Menschen zum selbst Denken und Fühlen aufzurufen! Theater ist pure Menschlichkeit in einer Welt voller Computer und Zahlen!

Was liest Du derzeit?

the law of attraction von Esther und Jerry Hicks

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Der Schlüssel ist die Intuition.

Vielen Dank für das Interview lieber Alexander, viel Freude weiterhin für Deine großartigen Schauspielprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute! 

5 Fragen an Künstler*innen:

Alexander Findewirth _ Schauspieler

Foto_Jan Frankl

29.12.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s