Ilse Aichinger.Schriftstellerin _speak low CD

Es ist der 100.Geburtstag einer Schriftstellerin über deren Werk Peter Handke sagt „Es gibt Andeutungen von Räumen, aber mit den Räumen wird eigentlich fast nur gespielt, so als ob es die Räume gar nicht gibt“. Und Räume sind es, die das Leben der österreichischen Schriftstellerin Ilse Aichinger (1921 – 2016) in allen dramatischsten Facetten des Seins und Verschwindens begleiten und zur poetischen Auseinandersetzung, Stellungnahme gleichsam zwingen, im Wissen nicht festhalten aber erzählen zu können, zu müssen.

Da ist der Raum, die Wohnung der Kindheit bei der Großmutter in Wien. Die Vertreibung und Zerstörung Ihres Lebens, der Tod, und die Trennung von der Schwester wie das Versteck in Wien. Räume, die voll Dunkelheit und voller zerbrechender Bilder sind, die zeitlebens wie Blitzlichter erscheinen und verschwinden. Einer Kinoleinwand gleich. Ihre Gedichte erzählen eindringlich davon. Eine Welt tut sich auf, dringt ein. Ein Rückblick, ein Erzählen und ein Weiterleben…

Die vorliegende Audio CD des speak low Verlages ist eine sehr gelungene Zusammenstellung von Gedichten, Texten von und über Ilse Aichinger, die teils von ihr selbst bzw von der Schauspielerin Corinna Kirchhoff gelesen werden. Ebenso sprechen Michael Krüger und Peter Handke über des Werk Aichingers.

Sehr gelungen ist auch das umfassende Begleitheft mit Lebensbeschreibung wie einem beeindruckenden Bilderbogen, der Lebensstationen in Ort wie Familie und Schriftstellerkolleginnen*en zeigt, Ingeborg Bachmann. Das sind ganz besondere Aufnahmen.

„Eine außergewöhnliche hommage in Wort und Bild, die in Poesie und Erschütterung begeistert!“

Walter Pobaschnig

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s