„Kunst als Botschafter der Hoffnung, der Inspiration, der Vision“ Roma Janus, Tanzmanagerin_Linz 19.10.2021

Liebe Roma, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Hier in Linz, wo ich seit einem Jahr lebe und arbeite, sieht mein Alltag sehr strukturiert aus. Es beginnt mit express Yoga Praxis und dann geht es ins Theater, wo eine 18köpfige Tanzcompany wartet. Jeder Tag bringt neue Herausforderungen und Erfahrungen. Das schätze ich sehr. Am Ende des Tages bleibt noch ein wenig Luft für die lieben und geliebten Menschen in meinem Leben. Ich erkunde sehr gerne die Linzer Kunstszene.

Roma Janus, Tanzmanagerin und Dramaturgin

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Das Miteinander und Füreinander. Empathie steht ganz vorne. Allianzen aus Überzeugung zu schliessen, ist für den Neuanfang ganz wichtig.

Vor einem Aufbruch und Neubeginn werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei dem Theater, dem Tanz, der Kunst an sich zu?

Ganz besonders jetzt, in der Zeitwende, der Zeit des Umbruchs, müsste der Kunst ein besonderer Stellenwert verliehen werden – Kunst als Botschafter der Hoffnung, der Inspiration, der Vision und der Mission. Darüberhinaus hat Kunst, meiner Meinung nach, eine außerordentlich therapeutische Rolle.

Was liest Du derzeit?

Sontag. Die Biographie von Benjamin Moser und BioMacht Theater von Sophie Reyer

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Die Vergangenheit selbst ist angesichts des sich immer schnellen vollziehenden historischen Wandels zum Surrealsten aller Themen geworden, die es ermöglichen, eine neue Schönheit in dem zu sehen, was verschwindet.

(Susan Sontag)

Von Allem bleiben drei Wahrheiten:

Die Sicherheit, dass wir stets neu beginnen

Die Sicherheit, dass wir es nötig haben, weiter zu gehen

Und

Die Sicherheit, dass wir unterbrochen werden, noch bevor wir etwas zu Ende gebracht haben.

(Fernando Pessoa)

Vielen Dank für das Interview liebe Roma, viel Freude und Erfolg weiterhin für Deine großartigen Theater-, Tanzprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute! 

5 Fragen an Künstler*innen:

Roma Janus, Tanzmanagerin und Dramaturgin

https://www.landestheater-linz.at/public/Person%20Details?p=MTk3Njk5OTk5OQ==

Foto_Christian Düchtel

23.9.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s