„Unsere Geschichte zu erzählen“ Klaus Siblewski, Schriftsteller _ München 23.8.2021

Lieber Klaus, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Nicht viel anders als an Tagen vor der Pandemie – bis zum späten Nachmittag. Also früh aufstehen, Frühstück zu bereiten, arbeiten, telefonieren, Mails beantworten, das Internet nach Anregendem durchsuchen, arbeiten … Ab dem späten Nachmittag wird es dann etwas eintönig.

Klaus Siblewski, Schriftsteller

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Das Vorübergehende der Pandemie sich im Bewusstsein zu halten. – Jeder der jemals einen Roman geschrieben hat, kennt pandemieverdächtige Zeiten – mit dem Unterschied, dass er raus gehen könnte, aber nicht rausgeht, weil der Roman ein Tyrann ist und nach Aufmerksamkeit verlangt, zu welcher Tageszeit auch immer.

Vor einem Aufbruch und Neubeginn werden wir jetzt alle gesellschaftlich und
persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei der Literatur, der Kunst an sich zu?

Die, die sie seit langem hat: uns unsere Geschichte zu erzählen.

Was liest Du derzeit?

Jetzt, im Augenblick (in Vorbereitung eines Seminars)? Pierre Bourdieu, Die Regeln der Kunst; Die feinen Unterschiede – Diese beiden Bücher liegen aufgeschlagen unterhalb meiner Computer-Tastatur, und ich lese in diesen Büchern zum wiederholten mal.

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

die quelle
ich quill ich quill ich quill
ich quill immer es anders sagen
habe immer schon anders es sagen quollen
und quill es auch jetzt
und quill es auch künftig quollen
(ernst jandl)

Vielen Dank für das Interview lieber Klaus, viel Freude und Erfolg weiterhin für Deine großartigen Literaturprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute! 

5 Fragen an KünstlerInnen:

Klaus Siblewski, Schriftsteller

Klaus Siblewski (Autor, Herausgeber) – Bücher (penguinrandomhouse.de)

Foto_Uschi Ostereier

8.6.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s