„Dass wir leiwand zueinander sind“ Marlene Hauser, Schauspielerin_Wien 11.8.2021

Liebe Marlene, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Ganz verschieden. Kommt darauf an, was gerade ansteht.

Kaffee im Bett. Musik aufdrehen. Zähne putzen. Gesicht waschen. E-Mails beantworten. Dann irgendwas mit Sport und Bewegung. Schwimmen oder so. Und dann was eben gerade ansteht. Arbeit. Termine. Verpflichtungen. Produktivität. Immer vorwärts. Schaffen! Kurz vorm Bett gehen aus dem Fenster schauen. Das ist sehr wichtig. Eigentlich eh ein schöner Tagesablauf.

Marlene Hauser, Schauspielerin

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Jetzt? Für alle? Keine Ahnung. Wir alle sind viele.

Aber grundsätzlich ist wichtig, dass wir leiwand zueinander sind. Respektvoll miteinander umgehen und hin und wieder das Heisl in uns (manche nennen es vielleicht auch das innere Kind. Keine Ahnung, ich nenn’s das Heisl in uns) umarmen, streicheln und liebhaben.

Im tiefsten Innersten sind wir nämlich alle die gleichen Heisln; auf der Suche nach der Wahrheit mit einer unstillbaren Sehnsucht nach Liebe, Anerkennung und Geborgenheit. Deswegen liebe ich Menschen so sehr. Weil wir alle Heisln sind.

Vor einem Aufbruch und Neubeginn werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei dem Theater/Schauspiel, der Kunst an sich zu?

Ich hoffe sehr, dass wir tatsächlich vor einem Neubeginn stehen, wo sich Dinge zum Positiven ändern. Welche Rolle das Theater und das Schauspiel haben? Kollektive Erlebnisse schaffen. Gemeinschaft stiften. Zwischentönen Raum geben. Perspektiven eröffnen. Und nicht immer die gleichen Heisln zu Wort kommen lassen. Auch mal neue Heisln.

Was liest Du derzeit?

Just Kids von Patti Smith.

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Why do we put so much pressure on everyone to be the best version they can be when it is more important to just be, right? – Aldous Harding

Vielen Dank für das Interview liebe Marlene, viel Freude und Erfolg für Deine großartigen Theater-, Schauspielprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute!

5 Fragen an Künstler*innen:

Marlene Hauser, Schauspielerin

Theater in der Josefstadt: SchauspielerInnen

Foto_Andrea Eiber

12.7.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s