„Der Flüchtling“ Gefeierte Premiere im Theater Center Forum Wien_26.5.201

Da ist die Hütte am Berg. Die verstreuten Kleider am Boden. Das zerbrochene Geschirr. Die Soldaten auf der Suche nach dem Flüchtling waren da. Der Flüchtling, der aus dem Todeszug sprang und um sein Leben rannte. Die Frau öffnete die Tür.

Gab ihm Licht, Essen, gab ihm die Nacht neben ihr – „Vergessen sie es nicht, dass ein Mensch ihnen nahe war“, sagt der Flüchtling am Morgen als die Frau ihm das Frühstück ihres Mannes, des Grenzers, gibt. Dann geht es weiter für den Flüchtling. Doch der Gedanke an die Frau lässt ihn nicht los….doch auch der Mann der Frau kehrt zurück.

Und jetzt geht es hier um alles. Um Leben, um Moral, um Pflicht, um Liebe, um Gewalt und Verzweiflung…

um Flucht, um Überleben…für jeden von hier…in der Hütte in den Bergen…im Morgengrauen…

Die Inszenierung des 1944/45 geschriebenen Stückes des österreichischen Schriftstellers Fritz Hochwälder (1911 – 1986), der 1938 selbst in die Schweiz floh und dessen Eltern im KZ Theresienstadt ermordet wurden, am Theater Center Forum Wien von Angelika Schütz wurde vom Premierenpublikum mit lang anhaltendem Applaus begeistert gefeiert. Regie und Ensemble gelingen eine mitreißende spannungsreiche wie tiefsinnig dramatische Umsetzung des historischen Stoffes, der in seiner existentiellen Mitte auch in das Herz der Zeit trifft und dessen Fragen nach Verantwortung und Moral.

Die hervorragenden Schauspieler*innen Anna Sophie Krenn, Christoph Prückner und Florian-Raphael Schwarz vermögen mit außergewöhnlicher Dynamik eine ausdrucksstarke Spielpräsenz zu setzen, die zweifellos zum Besten gehört was derzeit in Wien zu sehen ist. Wie hier auf kleinstem Bühnenraum Dramatik und Spannung aufgebaut wird, ist sensationell! Ein Stück, das erschüttert und begeistert, herzlichen Dank!

„Ein Theaterereignis, das nicht zu versäumen ist!“

DER FLÜCHTLING Schauspiel von Fritz Hochwälder

Regie: Angelica Schütz

Ensemble: Anna Sophie Krenn, Christoph Prückner und Florian-Raphael Schwarz

Produktion: ANGELITERA

Spieltermine: 26. Mai bis 02. Juni 2021 – Forum III

(täglich außer Sonntag)

20:00h – ca. 22:30h (inkl. Pause)

Theater-Center-Forum

Porzellangasse 50, 1090 Wien

www.theatercenterforum.com

Walter Pobaschnig 26.5.2021

Alle Fotos_Walter Pobaschnig

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s