„Wir bleiben noch“ Daniel Wisser. Roman. Luchterhand Verlag

Victor und Iris in der Küche. Allein. Nicht ganz. Der schwarze Ordner ist auch da. Da ist das andere Leben für Iris drin. Das mit einem Kind. Iris spricht jetzt davon. Die Namensgebung. Xaver oder Caroline. Das steht also fest. Doch für Victor steht die Geschichte fest, seine Geschichte, jene der Familie. Die Erinnerung und die Tradition. Und das wache Denken zu Zeit und Gesellschaft. Das Erbe der Generationen. Der Kinderwunsch von Iris hat da keinen Platz. Der Ordner landet im Papierkorb und Victor packt seine Sporttasche. Stößt Iris zur Seite. Blut fließt auf seiner Flucht…

Dann der Anruf bei Karoline, seiner Cousine. Jetzt steht der Besuch bevor, alleine…

Und immer wieder Gedanken bei Victor an die Vergangenheit, den Urgroßvater und die Heidelbeeren am Markt. Oder doch Walderdbeeren? Und jetzt die Gegenwart. Die Gesellschaft wieder im Wandel. Dazu das private Drama. Unlösbarkeiten. Doch auch der Blick nach Vorne, zum Leben, zum Erleben…wollen…

Daniel Wisser, österreichischer Buchpreisträger 2018, legt mit „Wir bleiben noch“ eine mitreißende facettenreiche wie raffinierte Lebens- und Zeitgeschichte vor, die in ihrem Witz wie Tiefsinn begeistert. Individuelle moderne Biographie in ihren Spannungspolen von Identitätssuche und Generationenerbe wird in sprachlicher Inovation und Rasanz meisterhaft  veranschaulicht. Der Autor packt Mensch, Wert und Zeit am Kragen und schüttelt sie mit dem Riffel der Sprache so gekonnt, dass Blatt und Frucht von Sein und Schein nur so kullern und springen – ein Buchgenuss wie ein Festmenü der Sprache!

„Wissers Sprache, das heißt Sahne und Pfeffer in Wortspiel und Sinn – genial und einzigartig!“

Walter Pobaschnig 3_21

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s