„Die nicht sterben“ Dana Grigorcea. Roman.Penguin Verlag.

Jetzt gilt es zu erzählen. Was sich zugetragen hat. Im Dorf B. an den Karpaten. Es begann mit den Sommerferien in der Villa. Jedes Jahr. Vor 1989 konnten hier Feriensitze gemietet werden. Ein Leben fand zu einem anderen Leben. Einen Sommer lang. Ist es nicht immer so? Was dauert denn?

Diese Sommer waren Sommer der Spaziergänge, des Malens, des Lesens, der Abenteuer…und der Begegnungen, auch der unheimlichen in einer unheimlichen Welt von Mensch und Gesellschaft…von Tod und Leben. Und Tod und wieder Leben. Und wieder Tod…

Da ist Musik im Haus. Und das ist das Grab im Hügel. Und da ist die Nacht und ihr Leben. So war es damals. Und dann kam ich zurück. Und stelle mich dieser Welt aus Leben und Tod und Tod und Leben und…

„Ich will ihnen also von dieser Erfahrung erzählen, redlich und ohne Umstände: Schritt für Schritt auf das zu, wovor mir graut…“

Die in Zürich lebende und 2015 mit dem 3sat Preis in Klagenfurt ausgezeichnete Schriftstellerin, Dana Grigorcea, legt mit ihrem Roman „Die nicht sterben“ eine mitreißende spannungsgeladene Erzählform im Dialog mit historisch-gesellschaftlicher Reflexion vor, die in Stil und Inhalt innovativ begeistert! Die Autorin geht einen neuen mutigen Weg, zieht alle Register moderner Textvariation und setzt selbstbewusst eine mitreißende Form literarischen Schreibens in Ausdruck und Anspruch. Spielerisch und hintergründig werden Leserin und Leser mit auf eine Reise von Geschichte und Mythos genommen und bewegen sich im fein gesponnen hintergründigen wie wirkmächtigen Raum von Erinnerung und Gegenwart. Lesespannung in Überraschung und Neugierde wie die Frage nach Mensch und Gesellschaft in Geschichte und Gegenwart sind dabei Seite um Seite bis zum furiosen Finale mit am Weg.

„Dana Grigorcea nimmt alles Risiko und setzt einen furiosen literarischen Wurf in Anspruch und Spannung. Ein Ereignis.“

Walter Pobaschnig 2_21

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s