„Uns daran zu erinnern, warum wir KünstlerInnen geworden sind“ Corinna Pohlmann, Schauspielerin/Sängerin_Berlin 23.12.2020

Liebe Corinna, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich mehr zu tun habe als vor der Krise, aber noch weniger bis überhaupt gar nichts dabei verdiene. Alles ist in Bewegung, ich verbringe wahnsinnig viel Zeit damit, neue Projekte an den Start zu bringen, die meinem Künstlerkollektiv und mir im neuen Jahr über die Runden helfen sollen. So wie das Crowdfunding für mein Debutalbum gerade. Das bedeutet ganz ganz viel Akquise, aber auch Gedanken- und Ideenaustausch und Kreativsein.

Corinna Pohlmann, Schauspielerin, Sängerin, songwriter

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Es ist für uns alle jetzt besonders wichtig, uns nicht unterkriegen zu lassen. Uns daran zu erinnern, warum wir KünstlerInnen geworden sind. Aus Leidenschaft, aus der Lust heraus, Geschichten zu erzählen. Wir sind nicht so abhängig von den staatlichen Verordnungen, wie wir glauben. KünstlerInnen haben – wenn man die Historie betrachtet – unter den schlimmsten Bedingungen Wege und Nischen gefunden, um gehört zu werden.

Corinna Pohlmann_Band_Berlin 2020

Vor einem Aufbruch und Neubeginn werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei der Musik, der Kunst an sich zu?

Das, was hier um uns herum passiert, ist Material für uns. Wir können es nutzen, um uns künstlerisch weiter zu entwickeln. Besonders Musik ist in diesen Zeiten tröstend und kann Menschen, die entmutigt und enttäuscht worden sind, eine Stimme geben.

Corinna Pohlmann_Band_Berlin 2020

Was liest Du derzeit?

Ich lese gerade eine Biografie von Beethoven. Die Unbeirrbarkeit vieler klassischer Komponisten gibt mir echt Kraft.

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Wer groß denkt, wird Großes erreichen. Ich weiß gerade nicht, wer das mal zum Besten gegeben hat, aber ich spüre gerade deutlichst, dass es stimmt. A propos: Bitte helft mir und meinem Team bei unserem Projekt und seht euch hier die Kampagne an, sie geht nur noch bis zum 26.12.: http://kck.st/3q1M35T

Vielen Dank für das Interview liebe Corinna, viel Freude und Erfolg für Deine großartigen Musik-, Schauspielprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute!

Corinna Pohlmann_Sängerin, songwriter

5 Fragen an KünstlerInnen:

Corinna Pohlmann_Schauspielerin, Sängerin, songwriter

Fotos_Sandra Schuck

23.12.2020_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s