„John Lennon – Genie und Rebell“ Lesley-Ann Jones. Piper Verlag.

1980. New York. Es ist eine vorbereite Rückkehr des Superstars der 1960/70er Jahre in die Musikwelt eines neuen Jahrzehnts. Die Jahre davor hatte John Lennon seiner Familie gewidmet und war mit neuen Musikproduktionen nicht an die Öffentlichkeit getreten. Der so talentierte, engagierte und schillernde Musiker, der zunächst mit den Beatles in den 1960er Jahren (Trennung 1970) neue Maßstäbe in moderner Musik setzte und danach mit seiner Solokarriere und den Friedensprojekten weltweit Impulse setzte, zog sich Mitte der 1970er Jahre familiär zurück.

Gemeinsam mit seiner Frau, der japanischen Künstlerin Yoko Ono, plant er nun einen neues Musikalbum und die Arbeiten dazu sind im vollen Gange. Oft geht es spätnachts nachhause zum Hotel Dakota Building. So auch an dem Abend des 8.Dezember. Lennon und Yoko Ono kehren gegen 23.00h vom Studio zurück. Lennon lässt den Fahrer vor dem Hotel halten und geht mit Yoko Ono zu Fuß in das Gebäude. Als sie den Torbogen passieren fallen Schüsse. John Lennon bricht getroffen zusammen. Lennon wird ins Roosvelt General Hospital eingeliefert und stirbt noch vor Mitternacht.

Eine Flamme und Feuer in Genialität, Geist und Engagement verlischt mit vierzig Jahren. Ein Leben, so voll von Träumen, Erfolgen und Inspirationen. Ein Leben, dem zu folgen anlässlich des 40.Todestages eine so lohnende Aufgabe ist…

Die renommierte Journalistin und Autorin Lesley-Ann Jones geht nun in Ihrer Biografie des britischen Musiksuperstars John Lennon (1940 – 1980) den Anfängen, Aufstieg und den Höhepunkten wie privaten Lebensphasen des genialen Musikers nach und lässt diese Stationen in mitreißendem Wort wie beeindruckenden Fotos folgen.

„Ein beeindruckendes Musikerleben und eine mitreißende Biografie, die auch für die Gegenwart Inspiration und Impuls sind“

Walter Pobaschnig 10_20

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s