„Wenn Rot kommt“ Petra Piuk, Barbara Filips. Kremayr&Scheriau Verlag.

Dieses Buch ist ein Ereignis!

Vielmehr ist eigentlich nicht zu sagen. Erleben sie es, steigen Sie ein und lassen Sie sich mit bester Innovationskraft von Kunst in das Roulette des Lebens katapultieren…

Petra Piuk, vielfach ausgezeichnete österreichische Autorin, und die Fotografin und Kulturmanagerin Barbara Filips legen mit „Wenn Rot kommt“ eine Wort-Bild par force  vor, welche ob der Kraft von Ausdruck, Spannung und Rasanz atemlos staunend macht.

Autorin und Fotografin knüpfen da an ganz große Traditionen avantgardistischer Sprach- und Kunstexperimente der Moderne an und gehen in Originalität und Konzeption selbstbewusst darüber hinaus. Sie setzen alles an Kraft und Möglichkeit was Wort und Bild zu bieten haben und erschaffen ein geniales artistisches crossover, das den Begriff des cut-up neu definiert und weiterentwickelt. Sprache und Fotografie finden sich hier gleichsam in magischer Erzählkraft und katapultieren Aufmerksamkeit und Sinn in eine moderne Parabel von Welt und Sehnsucht. Glückssuche und Wüste. Sonnenaufgang und endlose Nacht…

Eine mitreißende lovestory in einer pulsierenden Metropole des Glücksspiels in allen Lebensdimensionen und darüber hinaus.

Lassen Sie sich verführen, verwandeln, verdrehen, versuchen, verbandeln…

Dieses Buch ist ein Ereignis! Mehr ist nicht zu sagen.

„Ohne Zweifel ein Buch des Jahres, das Maßstäbe in Sprache und Kunst genial sprengt und setzt. Eine Sensation!“

Walter Pobaschnig 9_20

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s