„Columbus und seine Zeit“ Alfred Kohler. Beck Verlag.

 

„Columbus und seine Zeit“ Alfred Kohler. Beck Verlag.

Der junge Webersohn träumt am Hafen von der Zukunft. Von Reisen und Abenteuern. Er will die Stadt verlassen, das steht fest. So spannend er die Möglichkeiten der Zukunft sieht, so wichtig ist ihm eine Struktur und Bahn auf der sich seine Träume vorwärts zu bewegen haben. Mit Interesse folgt er den Überlegungen der Zeit zur Entwicklung des Weltverständnisses. Die Epizykeltheorie (Bewegung der Erde/eines Planeten im Kreis eines Kreises) befindet sich Aufbruch. Der Sonne kommt nun eine wesentliche Bedeutung zu und damit verändert sich auch die Sicht auf die Erde und ihre Struktur – etwa ihre Seewege. Kartographie wie Mathematik werden für den jungen wagemutigen Seefahrer zum persönlichen Kompass, der ihn aufbrechen lässt. Ihn selbst inmitten einer Gesellschaft im Wettlauf um Land und Vision außerhalb des europäischen Kontinentes. Es sind unbekannte Wege zu denen die „alte“ Welt an der Zeitenwende aufbricht – und diese werden alles verändern…

Alfred Kohler, Professor für Neuere Geschichte an der Universität Wien legt mit „Columbus und seine Zeit“ eine umfassende Zusammenschau und Erläuterung der gesellschaftspolitischen und wissenschaftlichen Voraussetzungen der großen Entdeckungsreisen am Übergang zur Neuzeit vor. In sieben Kapiteln lässt er Autor Leserin und Leser der Persönlichkeit und Biographie von Christoph Kolumbus (1451 – 1506) in einem interessanten wie mitreißenden Dialog mit wesentlichen gesellschaftlichen Entwicklungen der Zeit folgen und damit die Entdeckung Amerikas im Rahmen der Voraussetzungen, Bedingtheiten und weitreichenden Folgen verstehen. Es ist beeindruckend wie kompakt der Autor Weltgeschichte auf den Punkt bringen kann und auch Reflexionen zu gegenwärtigen Entwicklungen öffnet.

„Ein Buch, das eine Welt und eine Persönlichkeit im Aufbruch historisch beeindruckend wie mitreißend darstellt und auch wesentliche Perspektiven gegenwärtiger Fragestellungen öffnet.“

 

Walter Pobaschnig, Wien 4_2019

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s