„Tief am Grund des Sees“ Tina Schlegel. Bodensee Krimi. Emons Verlag

Kommissar Sito sitzt am Ufer des Sees. Der Sturm war jetzt vorbei. Überflutung, Baumbruch. Jetzt war es wieder ruhig. Doch es war nicht zu Ende…

Zwei Menschen wurden noch vermisst. Dunkle Wolken sind noch hier…

Jetzt kommt Sitos Freund und Gespräche über das Leben, Beruf, Sinn beginnen. Gedanken nach oder in dem Sturm der Tage?…

Tod, Einsamkeit, Geheimnis umgeben den See und dieser scheint dieses Geheimnis zu hüten…tief und verborgen…

Und jetzt ist Kommissar Sito und sein Team gefordert, die Zeit drängt und es geht um Leben und Tod…

Tina Schlegel, renommierte wie vielseitige Autorin, legt einen weiteren Krimi der Reihe mit Kommissar Paul Sito vor und begeistert damit von der ersten Seite an. Die Autorin verbindet in ihrem Schreiben auf einzigartige Weise Spannung, Sprachvirtuosität, Erzählkunst, Hintergründigkeit wie Gesellschaftsbewusstsein. Es geht dabei immer um den ganzen Menschen in seiner Unergründbarkeit in Sinn, Sehnsucht, Einsamkeit, Abgrund wie Hoffnung.

Das Lesen wird zum umfassenden Erlebnis und Ereignis, das spannend folgen wie über Aktualitätsbezüge nachdenken lässt. Diese Form des modernen zeitkritischen Krimis zeichnet die Autorin besonders aus.

„Tina Schlegel begeistert in einmaliger Spannung wie Erzähl- und Sprachkunst!“

„Tief am Grund des Sees“ Tina Schlegel. Bodensee Krimi. Emons Verlag  2022


Walter Pobaschnig 1_23

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s