„Charlie`s good tonight“ Sein Leben und die Zeit mit den Rolling Stones. Paul Sexton. Ullstein Verlag.

Charlie Watts, mit vollen Namen Charles Robert „Charlie“ Watts, geboren am 2.Juni 1941, gestorben 24.August 2021 in London. Musiker, Schlagzeuger. Band „Rolling Stones“.

So die biographischen Eckdaten zu einer Persönlichkeit, von der auch in all den Jahrzehnten des großen Erfolges nicht mehr bekannt zu sein scheint. Ein Musiker, Schlagzeuger, ein loyales Bandmitglied mit Leib und Seele, der als Mensch stets im Hintergrund blieb. Und doch den Takt vorgab, den musikalischen Stil prägte und die Musikwelt revolutionierte.

Weltweite Betroffenheit und Beileidskundgebungen begleiten seinen Tod. Auf der Konzerttournee der Stones 2022 wird stets zu Beginn Charlie Watts gedacht. Eine Ehrerbietun, die ihm die Band erweist. Eine Verneigung vor einem ganz großen stillen lauten Künstler und Menschen, der Bühne und Welt verließ…

Doch wer war Charlie Watts? Wo wuchs er auf, wie war sein Weg zur Musik, was prägte ihn? Wie kam er zu den Rolling Stones und wie ging es weiter im Erfolg, im Ausgesetztsein der Öffentlichkeit und dann in den stillen Jahren, die von Tourneen begleitet sind…wer war der Mann am Schlagzeug der Rolling Stones?

Paul Sexton, Autor, Journalist, Radiomacher, bester Kenner der Rolling Stones mit exklusiven Zugängen, legt nun eine einfühlsame wie genau dokumentierende Biographie war, die eintauchen lässt in ein Leben für die Musik wie ein Leben inmitten der Musik. Eine Autobiographie als Erlebnis und Ereignis, das auch von vielen wunderbaren Fotos (von Kindheit an) begleitet ist.

„Die Biographie von Charlie Watts wie ein mitreißendes Konzert der Rolling Stones im sensationellen Lebensbeat des genialen Musikers!“

Charlie’s good tonight, Paul Sexton. Ullstein 2022

Walter Pobaschnig 1_23

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s