„In Zeiten wie diesen muss Kunst besonders kompromisslos sein“ Josef Wurm, Künstler _ Kornberg bei Regensburg/D 8.7.2022

Lieber Josef, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Jeder Tag ist anders!

Josef Wurm, Künstler

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Achtung! Niemand sollte sich anhand dubioser Informationen von
seinen Nächsten trennen, die Gräben dieser Welt sind ohnehin tief
genug.

Vor einem Aufbruch werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei der Kunst an sich zu?

Am Boden bleiben, und Respekt!
(allerdings: Jene die andere täglich demütigen, haben ein Recht darauf selbst gedemütigt zu werden!)

In Zeiten wie diesen muss Kunst besonders kompromisslos sein, im besten Fall ästhetisch und mit viel Humor. Opportunismus und Kunst geht nicht.

Was liest Du derzeit?

Kurt Vonnegut.

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

„Wir haben das Ticket gekauft, jetzt müssen wir auch die Reise
durchziehen“ frei nach Hunter S. Thompson

Josef Wurm _ O.T. 2022, Mischtechnik/Leinwand, 80x100cm

Vielen Dank für das Interview lieber Josef, viel Freude und Erfolg weiterhin für Deine großartigen Kunstprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute! 

5 Fragen an Künstler*innen:

Josef Wurm, Künstler

Foto_1 Portrait _ Jasmin Schuller; 2 Josef Wurm.

20.6.2022_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s