„Augenblick!“ Straßenfotografie in Wien. Wien Museum. Kehrer Verlag.

„Einen Augenblick bitte!“, so beginnt im Alltag einer hektischen Großstadt oft ein Gespräch im besonderen Moment einer Aufmerksamkeit. Ein Wiedererkennen, Erinnern oder Mitteilen kann der Grund sein. Es ist gleichsam ein Anhalten des rasenden Tempos der Bewegung der Vielen im Vielen. Ein „Augenblick“ nimmt dabei das Tempo heraus und hält fest. Den Blick der Augen im Moment. Den Dialog von Mensch zu Mensch. Von Linse zu Linse.

Fotografie ist eben dieser Dialog von Mensch zu Mensch. Ein Dialog im Bild. Eine Momentaufnahme des flüchtigen Lebens. Ein Festhalten der Zeit. Erinnern und wiederbegegnen.

Die Fotografie des Stadtlebens ist eine besondere Form der Kunst wie des menschlichen Dialoges. Es ist der individuelle Blick auf das Allgemeine, das immer das Besondere ist. Ein einmaliger unwiederholbarer Moment. Mensch. Zeit, Bild.

Die Ausstellung „AUGENBLICK!“ STRASSENFOTOGRAFIE IN WIEN, vom 19. Mai 2022 bis 23. Oktober 2022 im Wien Museum MUSA, 1010 Wien, Felderstraße 6–8, gibt einen beeindruckenden Überblicküber die Straßenfotografie Wiens im Zeitraum von über 150 Jahren, von den 1860er Jahren bis in die Gegenwart.

Plätze, Straßen, Gebäude der Stadt werden dabei in ihrem historischem Prozess ebenso dokumentiert wie der „menschliche Augenblick“ der Bewegung, des Gesprächs oder des Ruhens in der Großstadt im Weg durch die Zeiten.

Der vorliegende Ausstellungsbegleitband dieser beeindruckenden wie einmaligen Fotodokumentation fügt nun zahlreiche Essays von Kulturwissenschafter:innen zu den abgebildeten Fotos der Ausstellung hinzu, die aus verschiedenen Blickwinkel in die fotografischen Blickwinkel blicken und diese wissenschaftlich perspektivisch öffnen.

„Eine ganz bemerkenswerte fotografische wie kulturwissenschaftliche Dokumentation Wiens“

Walter Pobaschnig 6_22

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s