„Gegen halb fünf“ Andreas Moster_Schriftsteller _ Give Peace A Chance _ Hamburg 9.4.2022

GIVE PEACE A CHANCE

Gegen halb fünf

Im Nieselregen (Hamburg) steigen Yuliia, Georgii, Natalia und Nika aus einem Mercedes

V8, ich weiß nicht, keine Ahnung von Zündkerzen, von Motoren, ob ein Panzer Zündkerzen braucht, auf jeden Fall aber aus

Einem Mercedes (der Stern).



Polen, dort ist mein Mann, sagt Yuliia, eine Woche vor dem Krieg nach Polen, zum Arbeiten.

Ein Glück.

Aber Natalias Mann, sagt Yuliia, ist immer noch dort. Kiev.

Ceylon-Tee, unsere Nachbarn haben nichts anderes. Wir trinken ihn schwarz, in winzigen Schlucken zwischen den Blicken aufs Handy, do you have wi-fi, weil Natalias Mann so lange überlebt, wie sein Gesicht im Display aufscheint, die Stirn müde, in Falten.

Es sind Nudeln für euch da, sage ich, Kekse und Sauce.



Auf dem Klavier spielt Georgii und singt:



Cold Heart, Dua Lipa

Hannover, dort waren sie zuletzt.

Aus dem Hotel mussten sie ausziehen, jetzt ein paar Tage hier, dann weiter. Papiere, Anmelden, Behörde, Schule. We all gonna learn German, it’s a chance for us, I tell Georgii, but he misses his friends.

Nicht nur die Freunde, alles andere auch.

Chaos im Flur. Sie schieben die Plastiktüten (irritierend für mein grünes Auge, darin das Nötigste) eng zusammen, wollen nicht im Weg stehen, nicht zur Last fallen. Bald weiter, soon gone. We are

Embarrassed.

Andreas Moster, 7.4.2022

Andreas Moster_Schriftsteller, Übersetzer

Give Peace A Chance_Akrostichon for peace:

Andreas Moster_Schriftsteller, Übersetzer

https://www.w1-media.de/produkte/kleine-palaeste-376207?verlag=arche

Foto_Heike Blenk

Walter Pobaschnig _ 7.4.2022.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s