„Dranbleiben, flexibel bleiben“ Dana Csapo, Regisseurin_ Wien 1.9.2021

Liebe Dana, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Ich habe im Moment Ferien, das heißt nur Einreichungen vorbereiten, lesen, mit meinen Kindern reden, Sport machen endlich wieder.

Dana Csapo_Regisseurin

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Dranbleiben, flexibel bleiben, mit allem was da kommt bestmöglich umgehen. Ich persönlich bin geimpft, aber ich finde, dass das jeder für sich entscheiden darf. Ich hoffe natürlich sehr, dass die Theater und die künstlerischen Veranstaltungen weiter geöffnet bleiben können. Ich selbst hab eine Jahresförderung fürs Wiener Klassenzimmertheater bekommen und würde wahnsinnig gerne wieder in die Schulen dürfen.

Vor einem Aufbruch werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei dem Theater/Schauspiel, der Kunst an sich zu?

Ich denke die Aufgabe von Kunst ist immer das sich auseinandersetzen mit uns, unserem Leben, unseren Beziehungen und unserer Umwelt. Das wird nie aufhören auch wenn zeitweise Lockdowns sind.

Was liest Du derzeit?

ich lese gerade mehrere Bücher, wie immer, -wie das Gehirn heilt, n.doiges,  -einen krimi von Arne Dahl, und -Pompeji von Mary Beard, weil wir nach Pompeji fahren im Urlaub.

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Ich glaube das Wichtigste im Moment, das ist aber sicher nicht jedem möglich es so zu sehen, ist die Situation, die Pandemie als die geringste Katastrophe zu sehen, die in unsere Zeit fällt. Jede Generation hatte bis vor Kurzem einen Krieg, den nächsten Generationen droht der Klimakollaps, da haben wir es hier zumindest mit der Pandemie noch um einiges leichter. Wenn man es in diesem Rahmen sehen kann, ists leichter.

Dana Csapo_Regisseurin

Vielen Dank für das Interview liebe Dana, viel Freude und Erfolg für Deine großartigen Theater-, Kunstprojekte wie persönlich in diesen Tagen alles Gute!

5 Fragen an Künstler*innen:

Dana Csapo, Regisseurin

https://klassenzimmertheater.at/team/dana/

Fotos_1 privat; 2-3 klassenzimmer.at

12.8.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s