„Die Aufgabe von Kunst wird mehr denn je sein, Menschen einander nahe zu bringen“ Kersten Flenter, Schriftsteller_ Hannover 9.5.2021

Lieber Kersten, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Vor der Pandemie habe ich zu ca. 60% von Lesungen und andere Auftritten gelebt. Da die Abendarbeit nun komplett wegfällt, arbeite ich tagsüber. Und entsprechend gesunken ist der Anteil intrinsischer Arbeit, ich muss nun mehr Auftragstexte in verschiedenen Bereichen schreiben. Meine Frau freut sich allerdings über den geänderten Tagesablauf.

Kersten Flenter, Schriftsteller

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Nicht den Verstand zu verlieren – Gefahren bewusst einzuschätzen, Informationen mehr denn je zu filtern und zu hinterfragen. Soziale Medien meiden. An die frische Luft gehen. Und vor allem den Humor nicht verlieren.

Vor einem Aufbruch und Neubeginn werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei der Literatur, der Musik, der Kunst an sich zu?

Für mich ist ganz wesentlich, dass Kunst, gerade Literatur und Musik, Begegnungen schaffen, Kommunikation, verzauberte Augenblicke. Die Aufgabe von Kunst wird mehr denn je sein, Menschen einander nahe zu bringen – Worte und Musik sind dafür essenziell. Wir dürfen die nun durch Pandemie und politische Maßnahmen geschaffenen Distanzverhältnisse nicht dauerhaft sich in unsere Seelen einnisten lassen. 

Was liest Du derzeit?

Abel Paz‘ eindrucksvolle Biographie über den legendären spanischen Anarchisten Buenaventura Durruti. Und nach und nach alles Verfügbare von Robinson Jeffers.

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Du kannst einen Augenblick nicht reparieren.

Vielen Dank für das Interview lieber Kersten, viel Freude und Erfolg weiterhin für Deine großartigen Literaturprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute! 

5 Fragen an Künstler*innen:

Kersten Flenter, Schriftsteller

Autor – Kersten Flenter

Foto_privat.

12.4.2021_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s