„Frag’ junge Römer – kennt ihr die Sonne noch“ Carina Herbst, Tänzerin_ Station bei Falco_ Palais Auersperg_Wien 26.3.2021

Carina Herbst_Tänzerin, Tanzpädagogin

Junge Römer – kennt ihr die Sonne noch,

sie kennt die Sorgen

Der Lorbeerkranz, ein neuer Tanz

schwingt Rhythmus in die Hüften der Stadt

Man sieht und kennt und sagt sich

was diese Nacht zu sagen hat

Fragt nicht nach neuen alten Werten

seht weißes Licht, seht nur Gefühl

Die Nacht gehört uns bis zum Morgen

wir spielen jedes Spiel

Lass diese Reise niemals enden

das Tun kommt aus dem Sein allein

Allein aus

Dimensionen, die

Illusionen und

Sensationen lohnen…

non é la fine del viaggino, cé sempre un domani e

Ci sono dimensioni, con illusioni e sensazioni

Give me more …

Junge Römer,

kennt ihr die Sonne noch,

im Land wo jeder Traum gelandet ist – man vergisst

Young romans – there is a night before each day

and that price is still to pay

non é la fine del viaggino,

cé sempre un domani e

Carina Herbst_Tänzerin, Tanzpädagogin

Carina Herbst, Tänzerin, Tanzpädagogin_Station bei Falco_Wien.

Palais Auersperg _Wien _ 19.3.2021

Choreographie/Kostüm_Carina Herbst.

Text: „Junge Römer“ _Falco_1984

Alle Fotos_Walter Pobaschnig _3_21.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s