„Widerstand in Kärnten“ Vinzenz Olip. Hermagoras Verlag.

Kärnten-im-Widerstand

Gegenwart und Verantwortung. Geschichte und Verantwortung. Zukunft und Verantwortung. Zeit und Leben befindet sich immer in dieser Perspektive und Aufgabe. Der kritischen Perspektive und verantwortungsvollen Aufgabe zu sehen, zu benennen, zu recherchieren, zu präsentieren was Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft war und ist. Daraus eröffnen sich Wege in ein Morgen in Vertrauen und Hoffnung. In Freiheit und Verantwortung.

Vinzenz Olip, Historiker, legt mit dem Buch „Widerstand in Kärnten – Agenten, Patrouillen, Militärmissionen nördlich der Drau“ eine umfassende historische Recherche und Quellenkunde (Akten der Gestapo wie der Partisanenabteilungen und der alliierten Militärmissionen, weitere) vor, die Einblicke in die Widerstandssituation in Kärnten in der NS-Zeit gibt. Olip geht dabei bis auf die politischen Auseinandersetzungen der 1930er Jahre zurück und spannt dann den Bogen über den Anschluss 1938, die Kriegsjahre und die Entwicklungen und Ereignisse des Widerstandes bis zum Kriegende 1945.

Ganz außergewöhnlich sind auch die Bilddokumente der Zeit, die Einblicke in die Situation und die Aktivitäten des Widerstandes geben. Ein umfassender Anhang mit Quellen-, Archiv wie Orts- und Personenverzeichnis ermöglicht das unmittelbare Zuordnen von Ereignissen und Berichten.

Zusammenfassend ist das große Bemühen des Autors in Quellenrecherche, Dokumentation und Zusammenschau hervorzuheben, welche Grundlage eines Buches ist, welche die weitere historische Perspektive und Forschung befruchtend begleitet wird. Dafür ist dem Autor herzlich zu danken.

 

„Ein Buch, das umfassend erinnert und dokumentiert und damit an Menschrecht, Frieden und Freiheit zu allen Zeiten mahnt“

 

Walter Pobaschnig 9_20

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s