„Und ich war da“ Martin Beyer. Roman. Neuerscheinung Ullstein Verlag.

 

IMG_20190630_093355 111n

„Und ich war da“ Martin Beyer. Roman. Neuerscheinung Ullstein Verlag.

  1. Er steht auf dem Acker. Die kalte, schlammige Erde des Frühjahrs. Wenn er auf seine Füße sieht, sieht er den Tod auf den Schlachtfeldern. Sieht er die Schläge des Vaters. Sieht er den Drill der Jugend. Sieht er das Weglaufen und das Zurückkommen. Dazwischen die Entscheidungen und jetzt die Fragen…

Die Pistole ist in der Tasche. Und der Tod ist überall. Dieser Meister aus Deutschland. Stumm, mit all seinen Gesellen. In Stahlhelm und Gewehr oder Frack und Zylinder. Ich war dabei. Die zerfetzten Körper im Schnee Russlands und jene unter dem Fallbeil…

Und ich bin da. Es war ein Weg hierher. Aus der Erde der Herkunft. Nur kurz zum Himmel geblickt. Immer fort oder hinterher. Den Anderen, hier und dort. Lasst mich erzählen. Vom Dasein im da sein. Alles kommt daher. Auch der Tod auf dem und vor dem ich jetzt stehe. Und ich war – da. Auf dem Acker des Meisters. Des Sämanns aus Deutschland…

Martin Beyer, Bachmannpreisteilnehmer 2019, beeindruckt in seinem neuen Roman „Und ich war da“ mit einer sprachlich sehr feinen wie inhaltlich mutigen Schriftstellerklinge. Der Autor scheut sich nicht vor einer historischen Textmontage im existentiellen Narrativ und hebt damit die Krisis der Innenschau und Rückblenden eines Lebens auf die moralische Ebene der Frage einer Generation wie über Generationen hinweg nach Entscheidung und Verantwortung. Beyer zieht diese Klinge impliziter direkter zeitübergreifender Ansprache und er macht es sehr gut.

Ein textliches Wagnis. Doch das braucht es ja. In Wort und Mut zu allen Zeiten. Was haben wir sonst?

 

„Ein Roman, der in seiner Konstruktion und Erzählkraft mutig überrascht.“

Und ich war da _ cover

 

Walter Pobaschnig 9_19

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s