„Toni und Moni“ Oder: Anleitung zum Heimatroman. Petra Piuk. Neuerscheinung Kremayr-Scheriau Verlag.

 

„Eine satirisch kritische Reflexion von Zeit und Leben im kongenialen Sprachexperiment.“

 

„Toni und Moni“ Oder: Anleitung zum Heimatroman. Petra Piuk. Neuerscheinung Kremayr-Scheriau Verlag.

Der Weg in die Welt. Neujahr. Das Foto in der Zeitung. Archiviert in Klarsichthülle in der Stubengalerie. Neben Gesangsverein und Kameradschaftsbund. Der Beginn muss klar sein. Denn hier hat alles seine Ordnung. Und seine Erwartungen. Geburt. Leben. Liebe. Tod. Das Dazwischen, das sind nummerierte Tageskapitel. Oben und unten. Beistrich und Punkt. Mama und Mizzi-Oma. Gekochte Rinderzunge und Poldi-Opa. Jäger-Sepp und Schlagerglück. Aus und fertig. Mittendrin die Moni und der Toni und das alles in Schöngraben…

Und jetzt darüber schreiben. Was so gesagt und geschwiegen wird im Dorf. Na dann. Die Welt ist was der Fall ist. Los geht`s. Auf Wiedersehen bei der Lesung im Dorfgasthaus…oder doch nicht?

Petra Piuk, ausgezeichnet mit dem Literaturpreis des Landes Burgenland 2016, legt mit „Toni und Moni“ ein fulminantes Sprachexperiment vor, das in Form und Inhalt Maßstäbe setzt. Da treffen Satire, Psychoanalyse und innovativer Schreibstil, mit viel Selbstironie, sehr dynamisch und akzentuiert aufeinander. Was ist Wirklichkeit? – fragen hier gleichsam Qualtinger, Freud und Wittgenstein im Dorfgasthaus. Es ist eine fulminante experimentell literarische Brücke, von welcher die Autorin Leserin und Leser in den tosenden Wildbach gesellschaftlicher, persönlicher und politischer Täler und Abgründe blicken lässt.

 

Walter Pobaschnig, Wien 10_2018

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s