„Die 21 – Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer“ Martin Mosebach. Neuerscheinung Rowohlt Verlag.

 

Ein Buch als eine erschütternde Reise in das unvorstellbare Grauen des Terrorismus und ein Einblick in den hoffenden und bittenden Blick des Glaubens in grenzenloser persönlicher Trauer und deren Suche ritueller Bewältigung…“

Besprechung – siehe bitte unter Rezensionen – oben klicken.

Fotos: Rowohlt Verlag_Cover; Dom_Walter Pobaschnig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s