„Theater oder heizen – wir stehen vor großen Herausforderungen“ Manuela Seidl, Intendantin Theater Forum Schwechat/NÖ _ 5.12.2022

Liebe Manuela, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Momentan: um 7 Uhr eine Runde mit meinen zwei Hunden, dann kurz ins Büro, von 10 bis 15 Uhr Probe, Mittagessen, Büro und am Abend Vorstellung!

Manuela Seidl, Intendantin des Theater Forum Schwechat,
Schauspielerin, Regisseurin
Manuela Seidl in „Helden reloaded“ Produktion Theater Forum Schwechat 9/22

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Wir leben in einer sehr herausfordernden Zeit, die Inflation ist auf einem neuen Höhepunkt, Kriege rücken näher und viele Menschen können ihre Grundbedürfnisse immer schwieriger decken.

Es ist wichtiger denn je, dass wir zusammenhalten, uns unterstützen, den Humor und die Lebensfreude nicht verlieren! Mein größter Wunsch ist, dass die Welt wieder friedlicher wird und wir wieder mehr Rücksicht aufeinander nehmen.

Vor einem Aufbruch und Neubeginn werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei dem Theater/Schauspiel, der Kunst an sich zu?

Kunst sollte der Gesellschaft einen Spiegel vor die Nase halten, Menschen zum Lachen und Weinen bringen, sie berühren und Menschen zum Diskurs anregen. Kunst sollte alles sagen und sich frei entfalten dürfen, nur so kann es für uns alle eine Unterstützung in unserer Weiterentwicklung sein.

Das Theater steht momentan vor ganz großen Herausforderungen, die durch die letzten zwei Jahr noch verstärkt wurden. Es gibt noch immer viele Menschen, die nicht mehr so viel fortgehen wie vor der Pandemie und es gibt auch sehr viele, die sich das auch gar nicht mehr leisten können durch die ganzen Teuerungen und wenn ich vor die Wahl gestellt bin: Theater oder heizen, dann bleibe ich auch lieber zu Hause und schaue mir einen Film an!

Was liest Du derzeit?

Neben Weihnachtsgeschichten, Theaterstücken, „Gespräche mit Gott“ von Neale Donald Walsch, „Morgen kann kommen“ von Ildikó von Kürthy

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Ich mag verdammen, was du sagst,

aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,

dass du es sagen darfst.

Voltaire (1694 – 1778)

„Helden reloaded“ Produktion Theater Forum Schwechat 9/22

Vielen Dank für das Interview liebe Manuela, viel Freude und Erfolg weiterhin für Deine großartigen Theaterprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute! 

5 Fragen an Künstler*innen:

Manuela Seidl, Intendantin des Theater Forum Schwechat, Schauspielerin, Regisseurin

https://www.forumschwechat.com/spielplan

https://www.manuelaseidl.at/

Foto_Portrait: Mirjam Koch

Szenenfotos_“Helden reloaded“ : Walter Pobaschnig _ „Helden reloaded“ Uraufführung, Theater Forum Schwechat 9/2022

1.12.2022_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s