„Gestern, es war wohl gestern, da war“ Simone Scharbert, Schriftstellerin _Give Peace A Chance_ Erftstadt/D 31.3.2022

GIVE PEACE A CHANCE

G estern, es war wohl gestern, da war

I ch noch ein Ich und hatte Grenzen, hatte einen Rand

V ertrauen hatte dort jemand eingestickt

E inzeln, jeden Buchstaben, das war gestern

P orös wurde das Wort, löste sich auf

E rst langsam, der Prozess, schleichend

A ls immer mehr zerfiel, zerbrach an Worten, so eine

C ollage der Zerstörung

E in Raum aus Satzsplittern, der einzelne Mund

A m anderen Ende der Hoffnung aber, tausche ich Stimmen

C ollagen der Zärtlichkeit klebe ich

H alte immer mal wieder eine Hand, ein Wort ins Jetzt

A m anderen Ende der Hoffnung, glaube ich

N icht weiter an Krieg, glaube an Zartes, glaube an

C ollagen aus Menschlichkeit

E rst langsam, der Prozess, schleichend ins Wir

Simone Scharbert, 27.3.2022

Simone Scharbert, Schriftstellerin

Give Peace A Chance_Akrostichon for peace:

Simone Scharbert, Schriftstellerin

https://www.simonescharbert.de/

Fotos_privat.

Walter Pobaschnig _ 26.3.2022.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s