„es sei denn das leid rueckt zu nahe dann“ Michael Johann Bauer, Schriftsteller _ Give Peace A Chance_Augsburg 31.3.2022

GIVE PEACE A CHANCE

G          genozid massaker graeueltaten

I            ich aber lebe noch relativ gut &

V           versuche schoen brav wegzuschauen

E            es sei denn das leid rueckt zu nahe dann

P            positioniere ich mich reflexartig dagegen

e            ein:e scheinheilige:r heuchler:in

a            ausbeuter:in via meine privilegien

c            chronisch verlogen & opportunistisch

e            ereifere ich mich gerne zum schein

a            aber freilich propagiere ich frieden

c            chimaere meiner eigenen aggressionen

h           hut ab vor jenen die authentisch helfen denn

a           alles was ich tue ist blosz schauspiel

n           nicht der rede wert weil selbstzweck

c           camouflage meine mimikry-taktik

e           ebnet mir jedwedes moralische murren

Michael Johann Bauer, 24.3.2022

Michael Johann Bauer _Schriftsteller

Give Peace A Chance_Akrostichon for peace:

Michael Johann Bauer _Schriftsteller, Projektkünstler_Augsburg

https://www.blumenleere.de/

Foto_privat.

Walter Pobaschnig _ 24.3.2022.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s