„glaubst du mit mir gemeinsam an / das irgendwann“ Renate Aichinger, Schriftstellerin _ Give Peace A Chance_Wien 26.3.2022

#licht:meer

glaubst du mit mir gemeinsam an
das irgendwann
wenn dunkelnacht vergangen
& erste sonnenstrahlen unsre sorgen überziehen


wenn pauken statt sirenen
endlich dann
an unsere ohren die so lang auf durchzug
cello geige & trompete pack sie alle ein
evakuierte zukunft ohne ängste mit dazu

alpträume in scherben

charismatische kinderseelen irrlichtern strahlend
haben weder gut noch ein zuhause
ausgezogen ganze familien getrennt
nackte seelen im nebel an grenzen
glaub mit mir an das licht unsre chance
wenn tränentau der nacht endlich weg

renate aichinger, 2022

Renate Aichinger_ Schriftstellerin, Theaterregisseurin

Give Peace A Chance_Akrostichon for peace:

Renate Aichinger_ Schriftstellerin, Theaterregisseurin_Wien

https://www.uibk.ac.at/editionlaurin/buecher/flirren-renate-aichinger.html

Foto_privat

Walter Pobaschnig _ 25.3.2022.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s