„Morgens dreh ich mir ne Kippe und schau den Sonnenaufgang an“ Sandra Eilks, Schauspielerin _ Berlin 10.3.2022

Liebe Sandra, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Morgens stehe ich um 6 uhr auf, mach mir Kaffee in der Küche, dreh mir ne Kippe und schau den Sonnenaufgang an.

Dann spaziere ich mit meinem Rennrad zum Tempelhofer Feld, dreh 4-6 Runden, fahr zurück und frühstücke unter der Woche Birchermüsli und am Sonntag 2 Croissants.

Sandra Eilks, Schauspielerin, Sängerin, Poet*

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Die Lage in der Ukraine spitzt sich dramatisch zu. Im Jemen hingegen auch. Ich denke das Schlimmste ist jedoch nicht der Krieg oder Pandemien oder Hungersnöte, sondern der Klimawandel. Wir sollten achtsam sein in Deutschland und Bescheidenheit an den Tag legen.

Vor einem Aufbruch und Neubeginn werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei dem Theater/Schauspiel, der Kunst an sich zu?

Die Metamoderne

Was liest Du derzeit?

Ich lese ‚The Tao of Jung – the way of integrity‘ of David Rosen, m.d.

Welches Zitat, welchen Textimpuls möchtest Du uns mitgeben?

Saudade

Vielen Dank für das Interview liebe Sandra, viel Freude und Erfolg weiterhin für Deine großartigen Schauspiel-, Musik-, Literaturprojekte und persönlich in diesen Tagen alles Gute! 

5 Fragen an Künstler*innen:

Sandra Eilks, Schauspielerin, Sängerin, Poet*

www.sandraeilks.com

Foto_Louisa Stickelbruck

6.3.2022_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s