„Berliner Zufälle – Ingeborg Bachmanns Todesarten Projekt“, Elke Schlinsog. Verlag Königshausen&Neumann

 

„Ingeborg Bachmann und Berlin. Eine großartige Schriftstellerin in einer großartigen Stadt. Das Buch erzählt und berichtet eindrucksvoll über Leben und Inspiration der Zeit…“

Besprechung – siehe bitte unter Rezensionen – oben klicken.

Fotos: Königshausen&Neumann Verlag; Heinz Bachmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s