„Kultur ist ein Grundnahrungsmittel, ohne das man nicht lange auskommt“ Lisa Sommerfeldt_Schauspielerin, Schriftstellerin_Bonn 24.5.2020

Wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus? Es sind ruhige, schöne, produktive Tage. Wie aus der Welt gefallen. Kein frühes Aufstehen, jeder lebt nach seinem Rhythmus, wir bleiben lange wach. Der anfängliche Stress mit dem Homeschooling hat sich gelegt, neue Routinen … Weiterlesen

„All das Gute und Wertvolle von Menschen annehmen“ Josef Golderer, Schriftsteller _ Köln 22.8.2022

Lieber Josef, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus? An Werktagen recht diszipliniert. Aufstehen zwischen 6.00h und 7.00h. Arbeiten im homeoffice für meinen Brotjob.  Daneben und danach, mitunter davor abarbeiten, was sonst so ansteht. Eine Lektion Italienisch lernen, Gitarre üben, Schreiben. … Weiterlesen

„Dass die Rolle, die Musik im Schlechten teilweise schon spielt, weniger wichtig wird.“ Paul Schuberth, Musiker _Linz 18.10.2021

Lieber Paul, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus? Immer anders, aber Musizieren und Lesen sind Fixpunkte. Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig? Das kommt darauf an, wer jetzt mit „uns“ gemeint ist. Sind es wir Menschen insgesamt, dann … Weiterlesen

„Wohin, wenn das eigene Zuhause komplett zerstört wurde?“ Joshua Clausnitzer, Schriftsteller _ Meckenheim/D 3.3.2022

Lieber Joshua, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus? Ich stehe morgens auf und lese (wie immer) die Zeitung und trinke dabei einen Kaffee. In letzter Zeit bin ich erschüttert, mit welcher Härte Putin den Krieg in der Ukraine vorantreibt! Bereits … Weiterlesen

„Der Anfang meines Schreibens war kein Ort, sondern die Unruhe“ Bachmannpreis 2022 _ Behzad Karim-Khani, Schriftsteller _ Berlin 17.6.2022

Lieber Behzad, herzliche Gratulation zur Teilnahme am Ingeborg Bachmannpreis 2022! Wie gestalte sich der Text- und Bewerbungsprozess und wie hast Du Deine Teilnahmebekanntmachung erlebt? Welche Reaktionen gab es? Der Text ist ein Ausschnitt aus meinem in August erscheinenden Roman „Hund, … Weiterlesen

„Mich in Traumwelten flüchten, die Realität anpacken“ Tibor Schneider, Schriftsteller _Esslingen/D 5.7.2021

Lieber Tibor, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus? Mich in Traumwelten flüchten, die Realität anpacken. Wie meine Traumwelten aussehen, zeigt die Kunst, meine zwei Gedichtbände „zimt fuer deutschland“ und soeben erschienene „magnesiumsgeschwindigkeit“. Die Realität bedeutet, meine Kriegserfahrung, Trennung, Schmerz, den … Weiterlesen

„Ich möchte den Mut nicht verlieren und immer das Schöne erkennen“ Lalena Hoffschildt, Schriftstellerin, München _4.8.2021

Liebe Lalena, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus? Ich wache grundsätzlich ohne Wecker auf, frühmorgens. Ich hänge ein wenig meinen Gedanken nach, bei einer Tasse Kaffee genieße ich den Tagesbeginn, meine liebste Zeit. Leise und unberührt, alles noch vor mir. … Weiterlesen

„Es braucht eine Ästhetik des radikal Guten, der Berührung und von Sinn.“ Nina-Alexandra-Kupczyk- Regisseurin, Berlin 21.1.2021

Liebe Nina Alexandra, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus? Aufstehen, Mails beantworten beim Kaffee, Tagesnachrichten checken, Telefonate, Erledigung von Büroarbeiten, Literatur für Promotion lesen, recherchieren, an den Stückaufträgen arbeiten, Musik oder Repertoire hören, einkaufen mit Spaziergang oder Sport, kochen und … Weiterlesen

„Die Arbeit der Suche nach Orientierung, nach Gedanken, welche in die Zukunft tragen werden“ Dragica Rajcic Holzner, Schriftstellerin_ Zürich 19.5.2021

Liebe Dragica, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus? Wir sind Ende April in Rogoznica in Kroatien angekommen, hier arbeite ich am einfachsten, also wenn die Bücher ausgepackt sind, die Internetverbindung wieder kommt, das Notwendigste erledigt ist, Behörden, Familie; Spargeln suchen, … Weiterlesen