„Kultur kämpft generell. Mit und ohne Pandemie. Und sie wird – wie immer – überleben“ Sabina Dobric, Schauspielerin_Wien 11.11.2020

Liebe Sabina, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus?

Aufstehen, zu mir kommen, aus meinen Träumen erwachen, in der Realität ankommen und mich fokussieren. Während meine Bialetti Kanne kocht, meditiere ich. Ich liebe frische Luft, Sauerstoff – daher ist das Fenster in der Früh meist offen. Ich fühle gern diese Welt mit ihren Menschen ohne mich andauernd in Gesellschaft begeben zu müssen…..

Sabina Dobric, Schauspielerin

Der Tag hat als alleinerziehende Mutter leider zu wenige Stunden, wesentlich ist die Verantwortung für mein Kind da zu sein. Also gestalte ich meinen Alltag um diese Mitte, ohne auch das Leben rundum zu verpassen. Ich war schon immer selbständig, daher bringt mich als Frau und Mutter nichts so leicht aus der Ruhe – auch eine Pandemie nicht. Das Leben geht weiter. .

Was ist jetzt für uns alle besonders wichtig?

Die Entschlossenheit weiterzumachen, für sich, unsere Lieben und für uns als Gesellschaft. Der Zusammenhalt, der zu spüren ist, erfreut und gibt Zuversicht und Kraft.

Vor einem Aufbruch werden wir jetzt alle gesellschaftlich und persönlich stehen. Was wird dabei wesentlich sein und welche Rolle kommt dabei dem Theater, der Kunst an sich zu?

Kultur kämpft generell. Mit und ohne Pandemie. Und sie wird – wie immer – überleben. Und wir müssen es auch.

Was liest Du derzeit?

Die Unsterblichkeit von Milan Kundera.

Welchen Impuls aus Theaterprojekten möchtest Du uns
mitgeben?

Emotion ist keine Performance. Von Violeta Radić habe ich gelernt, dass jede Rolle in einem selbst gefunden werden muss. Und das erfordert sehr viel Hingabe des eigenen Seins. Das macht für mich Schauspiel aus.

Sabina Dobric, Schauspielerin

Vielen Dank für das Interview liebe Sabina, viel Freude und Erfolg für Deine großartigen Schauspiel-, Kunstprojekte wie persönlich in diesen Tagen alles Gute!

5 Fragen an KünstlerInnen:

Sabina Dobric_Schauspielerin, Künstlerin, Model

Alle Fotos_Walter Pobaschnig_Romanschauplatz „Malina“_Wien 6_2020.

7.11.2020_Interview_Walter Pobaschnig. Das Interview wurde online geführt.

https://literaturoutdoors.com

Ein Gedanke zu „„Kultur kämpft generell. Mit und ohne Pandemie. Und sie wird – wie immer – überleben“ Sabina Dobric, Schauspielerin_Wien 11.11.2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s