„Kunst ist Dynamik, die stattfinden muss“ Sophie Esslinger, Künstlerin_Station bei Alfred Kubin_Wien 24.1.2020

IMG_5330

 

Ich bin in Linz geboren und in Kärnten aufgewachsen. Orte und Texte waren und sind für mich ganz wesentlich. Ich habe immer viel gelesen und früh den Bezug zur Literatur gefunden. Kärntner AutorInnen waren dabei auch maßgebend. Etwa Georg Timber_Trattnig, Josef Winkler oder Maja Haderlap. Aber auch Poesie und Sagen. Diese Vielfalt im Wort von kritischer Radikalität und Imagination/Vision inspiriert bis heute. 

 

IMG_5328

 

Es sind fließende Übergänge von Text und Bild. Texte wie Bilder zeigen Spuren von Wahrnehmung und Transformation. Den Versuch etwas abzubilden. Das Gesehene und Gedachte in der Bewegung des Lebens.  Der künstlerische Ausdruck ist dabei die Zwischenstation.  

 

 

IMG_5325

 

Malerei und Grafik hat mich früh begeistert.  Arnulf Rainer, Goya und Alfred Kubin. Mein künstlerischer Schwerpunkt ist die Malerei und Drucktechnik, hauptsächlich Ölfarben und Kohle. 

Kunst ist Dynamik, die stattfinden muss.

Simone, 2019, Acrylics Oil on canvas

 

simone_2019

 

Meine Abstraktion geht vom Blick auf die Natur aus. Der unmittelbare Lebensraum spielte da eine wichtige Rolle. Davon ausgehend kommt es dann zu Wahrnehmungsprozessen und ästhetischen Ausdrucksformen, die Transformationen oder auch Brüche sind.

Es ist eine Spur von Referenzen ohne fixierten Bedeutungsinhalte in meinen Werken. Die Freiheit des Betrachtens ist dabei ganz wichtig. 

 

Untitled, 2019 – Acrylics Oil on canvas

schwarzweic39f.untitled2

 

Meine Bildsprache ist gleichsam ein Alphabet an visuellen Zeichen. Wichtig ist aber vor allem der Spielcharakter von Wahrnehmungsprozessen. Dies drückt sich in Form und Farbwahl aus. 

Untitled 2019

deliriumtremens2

 

 

Beschleunigung und Bewegung kennzeichnen unsere Zeit. In allem.  Kunst ermöglicht eine Auseinandersetzung darin und auch einen Raum außerhalb der Beschleunigung.

 

IMG_5215

 

Kunst ist ein Abbildungsprozess, ein Manifestieren von Gedanken in Zeichen und Bildern.

IMG_5194

 

Kunst kann viel Freiheit schaffen. Gerade auch im Aufbrechen zur Essenz des Lebens.

 

IMG_5270

 

Kunst muss auch sehr reale Fragen stellen, thematisieren und motivieren.

Kunst macht sichtbar.

 

IMG_5080

 

Kunst ist auch wesentlich gelebte Kooperation. Der Austausch und Transfer von Perspektiven ist wichtig. Kunst fördert den Humanismus.

 

IMG_5473

 

Mein nächstes Projekt ist eine Ausstellung zu Parzifal. Es geht um Verwundungsprozesse und auch Erlösung. Die Auseinandersetzung mit den Werken von Christoph Schlingensief und Richard Wagner ist dabei wichtig. Der Stoff beschäftigt mich schon länger. Es ist jetzt eine Annäherung in 4 großformatigen Malereien.

 

IMG_5170

 

Es ist eine Zeitreise in ein anderes Wien. Viele Erinnerungen sind hier an Kubins Lebensort.

 

 

IMG_5729

 

 

Eine besondere Atmosphäre ist zu spüren und zu sehen.

 

IMG_5885

 

 

 

IMG_5906

 

Kubin – das ist auch der Zugang zum Thema des Imaginativen, des Dunklen – der Frage: Was ist Wirklichkeit?

 

IMG_5899

 

Es liegt eine spezifische Wahrnehmung und eine große Sensibilität im Kunstweg Kubins. Ein Charakteristikum von Kunst an sich.

 

IMG_5845

 

Konsequenz und Ausdauer ist ganz wesentlich in der Kunst.

Kunst in das Leben zu integrieren ist immer eine Herausforderung. Als KünstlerIn aber ebenso objektiv in einer Gesellschaft an sich.

 

IMG_6030

 

 

 

Ich kann nicht anders. Kunst ist auch manisch.

 

IMG_20200124_144059

 

Vielen Dank liebe Sophie für den interessanten Vormittag in Gespräch und Bild am Weg zu Alfred Kubin  – viel Freude und Erfolg weiterhin!

Station bei Alfred Kubin _ Wien _

Sophie Esslinger, Künstlerin

Home

 

Interview und alle Fotos_Walter Pobaschnig _24.1.2020.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s